Sie sind hier: Home > Leitziele > 
DeutschEnglishFrancais
18.10.2017 : 20:25 : +0200

Leitbild und Leitziele des BBZ Lebach

Der Leitfaden für das Leben an unserer Schule ist der gegenseitige Respekt aller am Schulleben Beteiligten, der sich in der Schulvereinbarung, die von Schülern, Eltern und Lehrern unterschrieben wird, widerspiegelt. Gegenseitiger Respekt führt zur Identifizierung mit der Schule und damit zu einem Lernklima, das es ermöglicht, die Ziele unserer Schule zu erreichen. Auf Basis dieses Respekts ist eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen Eltern, Schülern, Kollegium und allen sonstigen Mitarbeitern der Schule sowie Beratungsstellen und Verwaltungseinrichtungen zur kontinuierlichen Verbesserung des Lernprozesses möglich.

Oberstes Ziel des BBZ Lebach ist es,

Ø  die Schülerinnen und Schüler auf neue Herausforderungen in der Berufswelt und im täglichen Leben vorzubereiten

Ø  die angestrebten Abschlüsse zu ermöglichen

Ø  auf die gesellschaftlichen Veränderungen in unserem Umfeld angemessen zu reagieren

Ø  das Zusammenleben junger Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen zu fördern

und damit die Leitziele des BBZ Lebach zu verwirklichen:

Wir legen Wert auf umfassende Information aller an der Schule Beteiligten

Regelmäßiger Kontakt mit Erziehungsberechtigten und unterstützenden Organisationen, umfangreiche Information der Schülerinnen und Schüler über Schulregeln, Notengebung und Ansprechpartner sorgen für die Transparenz, die für eine konstruktive Zusammenarbeit notwendig ist. Lehrer, Sekretärinnen und Schulleitung stehen jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung.

Wir stellen sicher, dass sich alle Schülerinnen und Schüler in der Schulgemeinschaft wohl fühlen

Unsere Schülerschaft ist sehr heterogen, die verschiedensten Nationalitäten, Glaubensrichtungen, Altersstufen und Herkunftsmilieus sind vertreten. Alle Schüler werden gleichermaßen gefordert und gefördert, eine Bevorzugung oder Benachteiligung aufgrund einer individuellen Besonderheit gibt es nicht.

Wir gehen respektvoll miteinander um und beachten die vereinbarten Regeln

Die Regeln in unserer Schule werden mit den Schülerinnen und Schülern beim Eintritt in die Schule besprochen und ihnen schriftlich an die Hand gegeben. Die Regeln werden unter Mitwirkung von Schülern und Eltern aufgestellt und sind für alle am Schulleben Beteiligten verbindlich.

Wir helfen den Schülerinnen und Schülern, ihre sozialen Kompetenzen zu entwickeln und zu fördern

Die Schule führt Veranstaltungen durch, die die Klassengemeinschaft fördern (Erlebnispädagogik, Sozialtraining). Daneben werden klassenübergreifende Veranstaltungen zur Erweiterung der sozialen Kompetenzen durchgeführt (Spendenlauf, Schule gegen Rassismus).

Wir unterstützen unsere Schüler dabei, ihre Schulziele zu erreichen

Ein Team engagierter Lehrerinnen und Lehrer begleitet die Schülerinnen und Schüler auch über den Unterricht hinaus und steht in regelmäßigem Kontakt mit Erziehungsberechtigten und Ausbildungsbetrieben. Moderne Lernformen und Medien gewährleisten einen abwechslungsreichen und zielgerichteten Unterricht und eine gute Prüfungsvorbereitung. Sie vermitteln Kontakte zu außerschulischen Einrichtungen zur Erweiterung des Wissenshorizontes und zur Integration in die Arbeitswelt.

Wir verstehen uns als lernende Organisation

Schulinterne und überschulische Fortbildungen besitzen einen hohen Stellenwert, um das Kollegium mit aktuellen fachlichen und pädagogischen Impulsen zu versorgen. Interne Multiplikatoren tragen neue Themen in die Lernteams. Ein gut strukturiertes EDV-System ermöglicht Lehrern und Schülern eine zügige Informationsbeschaffung. Die Betreuung von Praktikanten und Referendaren ist Bestandteil der Kollegiumsarbeit.