Sie sind hier: Home > 
DeutschEnglishFrancais

News

Engel der Kulturen in Neunkirchen

Ein Kunstprojekt von Gregor Merten und Carmen Dietrich zur Förderung des interkulturellen Dialogs.

Ein Kunstprojekt von Gregor Merten und Carmen Dietrich zur Förderung des interkulturellen Dialogs. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a haben sich mit ihrer Klassenlehrerin Handan Gündem  am 25. August 2017an dem Projekt beteiligt und hatten sichtlich Freude daran:
Die 6.Klässer haben dabei eine rollende Skulptur, ein Stahlring mit einem Durchmesser von 1,5 Meter, zu Fuß durch Neunkirchen bewegt. In der Innenseite der Skulptur waren die Zeichen der drei abrahamitischen Weltreligionen eingearbeitet. Gemeinsam bilden sie die Silhouette eines Engels.
Im Anschluss der Veranstaltung haben mehrere Schüler aus der Klasse 6a aktiv mitgearbeitet, damit mit Hilfe eines Schneidbrenners das gleiche Zeichen für die nächste Stadt hergestellt wird.