Sie sind hier: Home > 
DeutschEnglishFrancais

News

Teilnahme der Klasse 7a am Martin-Luther-Workshop

Am Mittwoch, den 30. August 2017 besuchten wir, die Klasse 7a, zusammen mit unserer Klassenlehrerin Frau Beyer einen Workshop zum Thema Martin Luther.

Am Mittwoch, den 30. August 2017 besuchten wir, die Klasse 7a, zusammen mit unserer Klassenlehrerin Frau Beyer einen Workshop zum Thema Martin Luther. Dieser wird von der Neunkircher Stadtbibliothek im Kulturzentrum für Schulklassen im Rahmen des Reformationsjubiläums angeboten.

Die Leiterin, Frau Essler, sowie die Mitarbeiterin Frau Lorig empfingen uns herzlich. Nach einem ersten Stöbern in der Jugendabteilung der Bücherei gingen wir gemeinsam mit Frau Lorig in die Räumlichkeiten des Kinder- und Jugendateliers, wo der ungefähr zweistündige Workshop stattfand. Im ersten Teil des Workshops nahm uns Frau Lorig mit auf eine Zeitreise: Wir erarbeiteten gemeinsam den Lebenslauf Martin Luthers und erfuhren Wissenswertes über die Zeit, in der er gelebt hat. So wissen wir nun auch, wie es im Jahre 1517 zur Reformation kam, die der Grund für den einmaligen Feiertag am 31. Oktober in diesem Jahr ist. Der zweite Teil des Workshops war praktisch orientiert: Mit Feder und Tinte durfte sich jeder im Schreiben versuchen und Siegel wurden auf Briefe gestempelt. Damit wir uns noch lange an unsere Zeitreise erinnern, durfte am Ende des Workshops jeder eine Papiertüte mit Gegenständen füllen, die symbolisch für die wichtigsten Stationen der Biografie Luthers stehen.

Zum Abschluss dieses lehrreichen Vormittags sahen wir uns noch einmal gründlich in der Bibliothek um und verließen sie natürlich nicht ohne etwas auszuleihen. Den Workshop sowie der Besuch der Stadtbücherei können wir anderen Schulklassen sehr weiterempfehlen!