Sie sind hier: Willkommen > Events > Events 2016 > Modellbaugruppe testet Flugmodelle > 

Modellbaugruppe testet Flugmodelle

Die Modellbaugruppe von Herrn Hackhofer, die sich jede Woche in der Freizeit zusammenfindet, hat den ganzen Winter über an den Modellen gebastelt. Insgesamt 6 verschiedene Modelle sind die Wintermonate über entstanden. Aus Balsaholz und Depron, einem leichten Schaumstoff, wurden die Modelle gebaut. Der fachgerechte Umgang mit Laubsäge, Schleifpapier und Standbohrmaschine wird so ganz nebenbei gelernt, verschiedene Klebetechniken natürlich auch.

Auch physikalische Gesetze wie Auftrieb, Bernouilli Effekt und der Strömungswiderstandskoeffizient (kurz cw Wert) lassen sich spielerisch mit Flugmodellen einfach besser verstehen. Die Max von der Grün-Schule legt viel Wert auf die Berufswahl und fördert schon früh das Interesse an Naturwissenschaft und Technik, um dem Fachkräftemangel entgegenzusteuern.

Eine wichtige Stütze ist dabei Sebastian Höning, der als Bufdi dieses Schuljahr seinen Dienst verrichtet und ohne den verschieden Projekte nur schwer möglich wären.