Sie sind hier: Home > Willkommen > 

Home

Info's

Bewegungs- und Sportkette Saar

Eine gemeinsame Sportaktion von LSVS, Turnverein Beckingen, Kita St. Theresia, Grundschule Beckingen und Friedrich-Bernhard-Karcherschule Beckingen.

Am 23. November veranstaltet die Grundschule Beckingen eine gemeinsame Turnstunde der 2. Klasse mit den Schulneulingen des Theresienkindergartens und der Klasse 8a der Friedrich-Bernhard Karcherschule. Unterstützt wird diese Aktion durch den Turnverein Beckingen.

>> Weitere Infos

2. Platz (VIZE-Landessieger) der Grundschule Beckingen bei Jugend trainiert für Olympia - Geräteturnen 2018

Am Dienstag 06. Februar, fand der diesjährige Landesentscheid für „Jugend trainiert für Olympia  - Gerätturnen“ in Homburg-Erbach im Sportzentrum statt. Daran nahm auch eine Mannschaft der Grundschule Beckingen teil. In der Wettkampf-Klasse V der Jungen  belegten sie dort den 2. Platz und wurde somit VIZE-Landessieger der Grundschulen.

Die Kinder absolvierten 3 unterschiedliche Geräte-Bahnen. Es wurde sowohl allein, als auch in Partner- und Grppenübungen synchron geturnt. Anschließend kletterten die Kinder an einer Stange 4m auf Zeit hoch und machten einen Dreisprung aus dem Stand. Als Abschluss des Wettkampftages erfolgte noch eine Wendestaffel.

Für alle Beteiligten war es ein besonderer Wettkampf und man konnte die Nervosität regelrecht spüren. Aber alle erledigten ihre Aufgaben mit Bravour. Müde aber auch glücklich über den 2. Platz ging es dann gemeinsam mit dem Bus wieder zurück nach Pachten.

Betreut und trainiert wurde die Mannschaft durch den Sportlehrer Herrn Braun, der die Kinder bestens auf den Wettkampf vorbereitet hatte.

Teilnehmende Turner und Turnerinnen der Schule waren:  Luca  (Klasse 4.2), Lasse, Samuel, Jolina  und Maya  (alle Klasse 3.1)

Was gibt es Neues?

Anmeldung der Schulneulinge für das Schuljahr 2019/20

Die Anmeldung der Schulneulinge findet  am 6.11.2018, 7.11.2018/8.11.2018 und 9.11.2018 im Sekretariat der Grundschule statt.

 

 

Anmeldung der Viertklässler an den weiterführenden Schulen

Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen müssen im Zeitraum vom 21.02.2019 bis 27.02.2019 an den weiterführenden Schulen angemeldet werden. Die Anmeldung ist dort auch samstags möglich. Bitte nehmen Sie das Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde des Kindes und das  Halbjahreszeugnis des 4. Schuljahres mit.

Informationsveranstaltung über weitere Bildungswege für die Klassenstufe 4 der Grundschulen

Am   15 .11.2018 findet um 19.00 Uhr eine Informationsveranstaltung über die weiteren Bildungswege nach der Grundschule statt.

Ort: Klassenraum der Klasse 4.1.

 

 

Welche Schule für mein Kind?

Die Präsentation des Bildungsministeriums zum Thema: Entscheidungshilfe: "Welche Schule für mein Kind / Übergang Grundschule - Weiterführende Schule“ finden Sie im Internet unter der Adresse

https://www.saarland.de/174697.htm

Unter dieser Adresse können Sie sich die ausführliche Broschüre „Welche Schule für mein Kind“ herunterladen.

https://www.saarland.de/dokumente/thema_bildung/Welche_Schule_2017.pdf

Anmeldung der Viertklässler an den weiterführenden Schulen

Die Anmeldung der Viertklässler an den Gemeinschaftsschulen bzw. Gymnasien ist in der Woche vom 21.2. bis 27.2.2018. Bitte nehmen Sie zur Anmeldung Geburtsurkunde und Halbjahreszeugnis der Klasse 4 mit.

Meike Haas liest in Beckingen

Am 18. April besuchte die Kinderbuchautorin Meike Haas die Grundschule Beckingen. Sie las im Rahmen einer Autorenlesung de Friedrich-Bödecker-Kreises den Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 2 aus ihrem Buch „Das große Buh“ vor.

Während ihrer Lesung durften die Kinder an verschiedenen Stellen mit unterschiedlichen Instrumenten den Text verklanglichen und wurden so aktiv in die Geschichte miteinbezogen. Das bereitete ihnen großen Spaß.

Zum Schluss durften die Kinder Fragen an die Autorin richten und erhielten von ihr signierte Autogrammkarten.

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Seite der Grundschule Beckingen. Hier finden Sie Informationen und Neuigkeiten zu unserer Schule.

Die Grundschule Beckingen wird zurzeit von 150 Schülerinnen und Schülern besucht. Sie werden von 14 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet.

Besuch des Vereinigten Blasorchesters in den 3. und 4. Klassen

Am Mittwoch, dem 12.09.2018 besuchten einige Musiker des Vereinigten Blasorchesters Beckingen die Grundschule, um den Schülerinnen und Schülern verschiedene Instrumente und ihren Klang vorzustellen. Sie hatten verschiedene Blech- und Holzblasinstrumente und ein Schlagzeug dabei, dass die Kinder nach Herzenslust ausprobieren konnten.

Ziel dieser Aktion ist es, bei den Schülerinnen und Schülern Interesse und Lust an der Musik zu wecken, und vor allem Spaß daran zu finden, selbst ein Instrument spielen zu wollen.

9. Busschule an der Grundschule Beckingen

Die Jugendverkehrsschule des Landkreises veranstaltete am 07.08.2018 ihre diesjährige Busschule an der Grundschule Beckingen. Eingeladen hierzu waren alle Schülerinnen und Schüler, die morgens oder nachmittags den Schulbus oder einen Linienbus benutzen.

Der Bus ist eines der sichersten Verkehrsmittel. Dennoch ereignen sich hier immer wieder Unfälle. Aus diesem Grund trainiert das Team der Jugendverkehrsschule Frau Polizeioberkommissarin Haupenthal und Herr PK Welsch mit den Fahrschülern der Grundschule Beckingen das richtige Verhalten an der Bushaltestelle und im Bus.

Der Schulbus wurde bereits zum 9. Mal vom Beckinger Reisedienst zur Verfügung gestellt und von Fahrer Herrn Schneider gelenkt.

Die beiden Polizisten besprachen zuerst im Klassenraum mit den Schülern das richtige Verhalten an Haltestellen, auf dem Weg dorthin und im Bus.

1. Morgens gehe ich rechtzeitg los und achte auf den Straßenverkehr.

2. Laufen, toben, Fangen spielen ...? Aber nicht an unseren Bushaltestellen, da passe ich auf!

3. Unsere Schultaschen stellen wirin der Reihenfolge auf, in der wir an der Haltestelle eintreffen.

4. Ich halte 1m Abstand zur Bordsteinkante, denn der Bus schwenkt aus.

5. Schieben und drängeln gegen die Bustür bringt nichts, die Tür lässt sich dann nicht öffnen!

6. Ich suche mir einen Sitzplatz und stelle den Ranzen auf den Boden.

7. Ist kein Sitzplatz mehr frei halte ich  mich gut fest.

8. Ich gehe erst über die Straße, wenn der Busabgefahren ist.

Anschließend konnten die Schüler an der Bushaltestelle der Schule mit der Tonne „Dummy Felix“ anschaulich erleben, was passiert, wenn man beim ankommenden Bus an der Bordsteinkannte steht. Der Dummy wurde beim Einschwenken des Busses erfasst und umgefahren.

Als nächstes wurde das richtige Einsteigen in den Bus geübt. Danach erlebten die Schüler bei geringer Fahrt, was geschieht, wenn man im Bus nicht sitzt, sondern steht, ohne sich festzuhalten, als der Bus abbremste, „Dummy Felix“ umfiel und durch den Mittelgang rutschte. Weitere Verhaltensregeln im Bus und beim Aussteigen wurden besprochen. Dann erklärte PK Welsch den Kindern die Noteinrichtungen des Busses und deren Gebrauch.

Anschließend erfuhren die Schüler anschaulich die Gefahren des „Toten Winkels“ beim Bus.

Schulleiter M. Breinig zeigte sich erfreut darüber, dass die Schüler sich sehr intensiv an der Busschule beteiligten. Er hofft, dass diese auch im nächsten Schuljahr erneut durchgeführt werden kann.

fit4future - Ein Gesundheitsprojekt an der Grundschule Beckingen

Fit4future – das Programm für gesunde Schulen

Seit dem Schuljahr 2017/18 beteiligt sich die Grundschule Beckingen an dem Gesundheitsprojekt der DAK-Gesundheit. Diese startete die Präventionsinitiative für gesunde Schulen gemeinsam mit der angesehenen Cleven-Stiftung. Die bundesweite Initiative setzt sich zum Ziel, die Lebensgewohnheiten von Kindern zwischen sechs bis zwölf Jahren nachhaltig positiv zu beeinflussen. Schulen sollen zu gesundheitsfördernden Institutionen weiterentwickelt werden.

Schirmherr der Kampagne ist der ehemalige Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe, der die Initiative aus voller Überzeugung unterstützt: „Gute Präventionsangebote in der Schule sind ein Schlüssel zum Erfolg, wenn es darum geht, frühzeitig einen gesunden Lebensstil zu entwickeln. Mit dem Präventionsgesetz haben wir die stärkere Förderung für Schulprojekte ermöglicht, die sich an Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern richten. Auch die Einbindung von Eltern und Wissenschaft bei fit4future ist ein Grund dafür, dass ich gern die Schirmherrschaft für dieses Angebot übernommen habe. Es ist unser gemeinsames Ziel, die Gesundheitsförderung fest im Schulalltag zu verankern.“

Bewegung, Ernährung, Brainfitness und Verhaltensprävention sind die 4 Bausteine aus denen die Präventionsinitiative der Clevenstiftung besteht.

In einem auf drei Jahre angelegten Projekt sollen diese 4 Bausteine die Lebens- und Ernährungsgewohnheiten der Kinder verbessern.

 

-->  mehr