Sie sind hier: Nachmittagsbetreuung > 

Nachmittagsbetreuung

FGTS Beckingen

Bei Fragen zur FGTS Beckingen wenden Sie sich direkt an die Betreuerinnen vor Ort. Diese sind von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter folgenden Kontaktdaten zu erreichen:

Ansprechpartnerin: Rita Mohr

Tel.: 0 68 35/50 11 56

Email: fgts.gs-beckingen(at)swsm-merzig.de

Ferienbetreuung in den Herbstferien

 

Die Ferienbetreuung in den diesjährigen Herbstferien der FGTS der Grundschule Beckingen wurde von vielen Kindern genutzt. Träger der Freiwilligen Ganztagsschule ist das Sozialwerk Saar-Mosel gemeinnützige GmbH.

Neben den Bastelaktionen wie das Herstellen von Knete, Handdruck aus Gips und Blätterdruck wurden auch noch andere Dinge angeboten. So baute Pia Stoffel, Trainerin des Turnvereins, eine Bewegungslandschaft in der Turnhalle auf, auf der die Kinder ihre Kondition und Koordination unter Beweis stellen konnten. Mittwochs verbrachten wir den ganzen Tag bei tollem Wetter im Saargarten auf dem Spielplatz.

Das Highlight war der Besuch des Imkers Herr Löw, der uns als Kreisgesundheitswart mit seinen Bienen besuchte. Die Kinder wurden gleich zu Beginn in zwei Gruppen eingeteilt, so war eine intensivere Betreuung möglich. Das umweltpädagogische Programm ist speziell für Grundschüler konzipiert. Heute haben die Kinder durch die Supermärkte fast keinen Bezug mehr zur Natur. Herr Löw sensibilisierte die Kinder für die Vorgänge in der Natur. So lernten sie nicht nur in einem zehnminütigen Film die Biene als drittwichtigstes Nutztier kennen, sondern erfuhren auch, dass nur mit Hilfe der Bienen ein Apfel am Baum wachsen kann. Das Verhalten nach einem Insektenstich erklärte der Fachmann ebenfalls genau.

Im weiteren Verlauf konnten die Kinder Waben in allen Formen und  Naturbauten ansehen und anfassen. In Schaukästen mit über 1000 Bienen in Schaubeuten wurde das Leben der Bienen veranschaulicht. Besonders das Suchen der markierten Bienenkönigin machte den Kindern Spaß.

Nach so viel Wissensvermittlung wurde den Kindern dann die Möglichkeit gegeben, eine saarländische Honigtracht mit Akazien-, Linden-, Obst-, Raps- und Waldhonig zu probieren und ihre Lieblingssorte auszusuchen. Anschließend erklärte Herr Löw den Kindern, dass man aus Produkten der Bienen Creme aus Propolis und Lippenpflegestifte herstellen kann. Auch dies wurde gezeigt und ausprobiert.

Zum Abschluss durfte jedes Kind einen Imkeranzug anziehen und damit  ging ein schöner, informativer Tag für alle zu Ende.

Die Kinder und Erzieherinnen der Freiwilligen Ganztagsschule bedanken sich ganz herzlich bei Herrn Löw für diese tolle Veranstaltung.

 

Abschlussbild 2017

Besuch bei der Nedschroef Holding (Schraubenwerke)

Fastnacht 2016 und 2017

Training Selbstbehauptungskurs

Nachmittagsbetreuung

An der Grundschule Beckingen findet ein tägliches Betreuungsangebot von 12:30 Uhr bis 15:00 Uhr (kurzes Betreuungsmodell) und bis 17:00 Uhr (langes Betreuungsmodell) statt. Träger der FGTS ist das SWSM Sozialwerk Saar - Mosel gemeinnützige GmbH (www.swsm-merzig.de).

Die Freiwillige Ganztagsschule (FGTS) der Grundschule Beckingen ist eine Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungseinrichtung gemäß den Förderrichtlinien des Bildungsministeriums. Das pädagogische Konzept wird im Rahmen der Steuerungsgruppe von Schule und Betreuung gemeinsam erarbeitet

Die Betreuung der Kinder wird von zwei Erzieherinnen und zwei pädagogischen Fachkräften für Bildung und Betreuung übernommen. Dies sind Rita Mohr, Simone Dax, Liane Birk, Jenny Wittmann.

Die Freiwillige Ganztagsschule setzt auf eine Kooperation mit den Eltern, dem Lehrpersonal sowie der Schoolworkerin. Ziel des Angebots ist die ganzheitliche Förderung der Kinder sowie die verbesserte Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Geschichtlicher Hintergrund

Die Anfänge der Betreuenden Grundschule waren im Jahr 1997. Zu dieser Zeit standen die Räume der Evangelischen Kirchengemeinde Beckingen für die Betreuung am Nachmittag zur Verfügung. Gestartet wurde mit 10 Kindern. Mit der Zweizügigkeit der Grundschule Beckingen, im Jahr 2003, war die Möglichkeit gegeben die Betreuung, aufgrund vorherigen Platzmangels, in die Räume der Grundschule zu verlegen. 2003 übernahm das Sozialwerk Saar-Mosel e.V. die Trägerschaft der freiwilligen Ganztagsschule. Die Betreuungszeiten wurden stetig zeitlich ausgedehnt, sodass die Schülerinnen und Schüler mittlerweile ab dem Schuljahr 2011/2012 bis 17:00 Uhr betreut werden.

Zurzeit besuchen 81 Kinder die Freiwillige Ganztagsschule der Grundschule Beckingen.