Ergebnisse der Umfrage in Scheidt

Anfang des Jahres 2010 haben die Schüler der Klasse 3.1 im Rahmen des Sachkunde-Themas "Meine Gemeinde früher und heute" eine Umfrage in Scheidt durchgeführt.

Die Kinder haben Familie, Freunde, Nachbarn und Verwandte über ihren Wohnort befragt. Insgesamt kamen 44 ausgefüllte Fragebögen zusammen.

Wir bedanken uns bei allen Befragten, dass sie mitgemacht haben.

Helene Schneider und die Klasse 3.1

Wohnen Sie in Scheidt?

Von den 44 Befragten wohnten nur drei nicht in Scheidt. Die anderen wohnen seit mindestens vier Jahren in Scheidt.

Zu welcher Altersgruppe gehören Sie?

Sieben Befragte waren zwischen 5 und 15 Jahren alt, ein Befragter zwischen 16 und 25 Jahren, neun Befragte zwischen 25 und 40 Jahren, 21 Befragte zwischen 40 und 60 Jahren und sechs Befragte über 60.

Arbeiten Sie in Scheidt?

Nur sieben der Befragten arbeiten in Scheidt.

Sind Sie in Scheidt zur Schule gegangen?

Nur zwölf der Befragten sind in Scheidt zur Schule gegangen.

Wie gefällt Ihnen die jetzige Scheidter Schule?

Die jetzige Scheidter Schule gefällt 21 Befragten sehr gut und 17 Befragten gut.

Diejenigen, die die Schule noch nicht kennen, sind herzlich eingeladen einfach mal zu kommen, um sich die Schule auch von innen anzusehen!

Sind Sie Mitglied in einem Scheidter Verein?

In Scheidter Vereinen sind 25 der befragten Personen Mitglied.

Folgende Vereine wurden genannt:

Was gefällt Ihnen an Scheidt?

An Scheidt gefällt den Befragten

     

  • Lage
  • Wald
  • Stadtnähe
  • Uninähe
  • Scheidter Berg
  • Kirchengemeinden
  • Schule, Schulhof
  • Kindergarten
  • Menschen
  • Dorfcharakter
  • Angebote im Ort

Sind die Busverbindungen ausreichend?

Zehn Befragte wünschen sich bessere Busverbindungen- vor allem zum Scheidter Berg, auch nach Rentrisch, zu anderen Schulen oder einfach insgesamt mehr.

Welche Geschäfte vermissen Sie in Scheidt?

Ganz unterschiedlich waren die Antworten bei den Geschäften, die vermisst werden. Einigen fehlen eher die großen Märkte bekannter Namen, andere wünschen sich kleine Spezialgeschäfte wie Gemüseladen, Metzgerei, Buchladen, Schuhgeschäft, auch eine Eisdiele wird öfter gewünscht.

Welche Freizeiteinrichtungen vermissen Sie?

Freizeiteinrichtungen wurden auch nachgefragt:

  • Sportplatz mit 400 m Bahn
  • Schwimmbad
  • Skaterbahn
  • Kletterwand
  • Jugendzentrum
  • Dinopark
  • Kinderwelt

Welche Verbesserungsvorschläge haben Sie?

Hier die Verbesserungsvorschläge der Befragten, teilweise mehrfach genannt:

  • größerer Spielplatz
  • Ortskern vergrößern/verschönern/sanieren
  • Bahnhof verschönern
  • Unterführung am Bahnhof entfernen, dafür oberirdischer Übergang
  • Tempo 30 in der Kaiserstr.
  • Verkehrssituation verbessern
  • Verkehrsberuhigung
  • mehr Ampeln an der Kaiserstr.
  • Kaiserstr. verkleinern
  • Geschwindigkeitsbegrenzung einhalten
  • Zufahrt von St. Ingbert in die Scheidterbergstr.
  • Ampelschaltung verändern
  • Straße an der Bahnlinie verschönern
  • Parkplatz bei Steigleiter verschönern
  • neuer Anstrich für die Häuser
  • dafür sorgen, dass es nicht so viele Leerstände gibt
  • Ort sauberer halten
  • Saar-Bahn bis Scheidt
  • mehr Grünanlagen
  • Polizeistation in Scheidt

Kennen Sie einen schönen Platz in Scheidt?

Als schöne Plätze in Scheidt, an denen sich alle treffen können, wurden genannt:

  • Gustav Adolf Haus
  • Sportgelände TV Scheidt
  • Wiesental
  • Fußballplatz
  • Platz des Kohlemeilers
  • Spielplatz Scheidter Berg
  • Schulgelände

Wo könnte ein schöner Platz sein?

  • Wiesental
  • Wald
  • beim Bahnhof
  • Festplatz
  • Parkplatz neben Steigleiter

Lesen Sie die Scheidter Zeitung?

30 Befragte gaben an, die Scheidter Zeitung zu lesen.

Kennen Sie eine alte Scheidter Geschichte?

Leider hat uns noch niemand eine „Scheidter“ Geschichte von früher aufgeschrieben.

...Impressum...