Waldweihnacht der Klasse 3.2

Mit Fackeln machten sich Kinder und Erwachsene auf den Weg vom Parkplatz bis zur Grillhütte Schwesinger Quelle. Dort angekommen erhellten viele Teelichter den schon dunklen Wald. Die Tische wurden gedeckt mit Gebäck, Lebkuchen, Kinderpunsch, Tee und Kaffee …. Alles sah gemütlich und weihnachtlich aus. Andächtig trugen die Kinder das NIKOLAUS-ABC vor, in der dunklen Nacht hörten sich auch die Flötentöne des kleinen Lieds und Jingle Bell wunderschön an. Zusammen sangen Kinder und Erwachsene  Weihnachtslieder und am Ende wurde noch eine passende Weihnachtsgeschichte vorgetragen. In dieser erzählte die Weihnachtstanne, welche Tiere ihr im Wald begegnet sind. Eine wirklich schöne Waldweihnacht – entspannt und schon behutsam vorbereitend auf die Weihnacht bei jedem von uns daheim.

...Impressum...