Fairtrade-Projekt in Klasse 1

Anfang März führte die Klasse 1 ihr erstes Fairtrade-Projekt durch. Unterstützt wurde sie von Ingrid von Osterhausen von der FTI Saarbrücken.

Am ersten Tag lernten die Kinder, was fairer Handel ist und welche vier Grundkriterien dabei eine Rolle spielen. Durch zwei Trickfilme bekamen sie einen ersten Eindruck über fair gehandelte Bananen und Schokolade. Natürlich wurde die auch probiert: "Lecker!"

Am zweiten Tag erfuhr die Klasse etwas über die Arbeit der Kakaobauern und wie Kakaopflanzen aussehen und verarbeitet werden. Dazu wurde im Anschluss ein Plakat gestaltet, das nun im Schulhaus ausgestellt ist.

Zum Abschluss des Projekts stellten die Kinder am dritten Tag Schokobananen her.  Alle Zutaten stammen aus fairem Handel. Das Rezept ist ganz einfach und hängt vor unserem Klassenzimmer.

WEs hat Spaß gemacht und wir wollen jetzt auch Botschafter des fairen Gedankens sein!"

 

...Impressum...