GS Scheidt Sieger beim Schulschachcup

Bereits zum fünften Mal ging am 28. Juni im Deutsch-Französischen-Gymnasium der Saarbrücker Schulschachcup über die Bühne. Wie in den Vorjahren traten Vierermannschaften von Schulen aus dem Stadtverband in drei Altersgruppen (Klasse 1-4, Klasse 5-8, Klasse 9-13) gegeneinander an. Die teilnehmerstärkste Gruppe stellten dabei mit Abstand die Grundschüler. 

Unsere Schule ging diesmal nur mit einer Mannschaft, aber fünf Spielern an den Start. So hatte immer ein Teammitglied spielfrei. Durch geschicktes Rotieren konnte die Konzentration während des gesamten - inklusive einer Würstchenpause fast 5 Stunden dauernden - Turniers hochgehalten werden.

Till Boßlet, Vincent Maass, Mauricio Riedewald, Pedro Mendonca-Frauer und Justus Ulrich hatten jede Form von Nervosität im Griff und kämpften sich mit Kampfgeist, Zähigkeit und Ideenreichtum auch aus kritischen Stellungen heraus. Das Team Scheidt legte letztlich einen Start-/Ziel-Sieg hin und gewann mit 14:0 (!) Mannschaftspunkten ungeschlagen den begehrten Pokal.

Herzlichen Glückwunsch!

...Impressum...