Sie sind hier: Home > Inklusion > 
DeutschEnglishFrancais
18.12.2017 : 0:10 : +0100

LERNEN - FÖRDERN - MITEINANDER - BERATUNG - TOLERANZ

Inklusion – ein Wort, das in den letzten Jahren überall auftauchte und das so viel beinhaltet, dass wir uns auf den Weg gemacht haben: auf den Weg zu einer inklusiven Grundschule.

Als wir durch das Ministerium zum ersten Mal aufgefordert wurden, uns mit dem Inklusionsgedanken vertraut zu machen, gab es sehr viel Gesprächs- und Beratungsbedarf an unserer Schule. Viele Fragezeichen tauchten auf und eine Steuerungsgruppe musste her. Frau Hell (Klassenlehrerin Klasse 4.1), Frau Lill (Förderlehrerin) und die Schulleiterin Frau Binder befassten sich mit allen Fragen und Vorgaben.

Schnell jedoch durften wir sehr stolz feststellen, dass wir von einer inklusiven Schule gar nicht so weit entfernt waren bzw. sind. In den vergangenen Jahren gab es bereits viele Integrationskinder, d. h. Kinder mit festgestelltem sonderpädagogischen Förderbedarf, die problemlos an unserer Schule integriert wurden. Insgesamt war die Zahl dieser Kinder aber auch verglichen mit vielen anderen Grundschulen sehr gering, was ein deutlich erkennbares Zeichen für unsere interne gut funktionierende Zusammenarbeit und Differenzierung war.

Inklusion war also schon seit langer Zeit Teil unseres Schulprofils, hatte nun nur einen neuen Namen bekommen.

Trotzdem war es natürlich nun doch auch notwendig, ein eigenes Inklusionskonzept zu entwickeln. Viele äußere Rahmenbedingungen hatten sich geändert, eine neue Inklusionsverordnung wurde gesetzlich festgelegt und brachte unter anderem auch neue Zeugnisformulare mit sich. Pädagogische Tage zum Thema Inklusion fanden statt, zwei davon brachten die Ausarbeitung schulinterner Lernfortschrittsmappen mit sich. Zusätzlich zu den nun ausführlicheren Zeugnisformularen werden die Schüler und Schülerinnen der Römerschule nun auch Mappen erhalten, die den Kindern ihren individuellen Lernfortschritt anzeigen (siehe Links…).

Lernfortschrittsmappe Klassenstufe 1

Lernfortschrittsmappe Klassenstufe 2

Lernfortschrittsmappe Klassenstufe 3

Lernfortschrittsmappe Klassenstufe 4

Viele kreative Stunden wurden mit der Ausarbeitung unseres neuen Schullogos/ Leitbilds verbracht. Dieses wurde im Dezember 2015 fertig gestellt und findet sich nun auch in unserem Briefkopf und auf den Zeugnissen. Das Symbolbild des Fisches wird auch in den nächsten Monaten plastisch in der Eingangshalle auftauchen und alle Kinder unserer Schule sollen ein Teil unseres Fisches werden, der surch die einzelnen Fische als Fischschwarm wieder zu einem großen Ganzen zusammengesetzt wird.  

Unser individuelles Inklusionskonzept finden Sie hier...