Sie sind hier: 
17.10.2017 : 18:41 : +0200

Feierliche Übergabe der Meisterbriefe für die Meisterinnen in der Hauswirtschaft

Sieben Frauen haben es geschafft – sie sind Meisterinnen der Hauswirtschaft und erhielten am Sozialpflegerischen Berufsbildungszentrum Saarbrücken (SBBZ) ihre Meisterbriefe.

Die Übergabe fand im neu eröffneten Bistro am SBBZ statt, welches die Meisterinnen während ihrer zweijährigen berufsbegleitenden Ausbildung als Projektarbeit geplant hatten. Schulleiterin Frau Linicus-Rüssel begrüßte die Gäste und stellte in ihrer Ansprache die Herausforderungen der hauswirtschaftlichen Führungskräfte in der modernen Dienstleistungsgesellschaft heraus.

Anschließend gratulierten Frau Fier als Vertreterin der zuständigen Stelle für die Hauswirtschaft und Frau Bauer, Vorsitzende des Prüfungsausschusses für die Meisterinnen der Hauswirtschaft. Stellvertretend für die Absolventinnen bedankten sich Frau Dahl und Frau Schenkelberger bei den Lehrkräften und allen Unterstützern während des Vorbereitungslehrgangs.

Frau Ministerialrätin Lang, stellvertretende Abteilungsleiterin für die beruflichen Schulen, Ministerium für Bildung und Kultur, überreichte die Meisterbriefe zusammen mit Frau Bauer.

Im Anschluss hatte die Schulleiterin zu Büfett und Umtrunk eingeladen, wobei sich die Gelegenheit zum Austausch und geselligen Ausklang bot.