Sie sind hier: News > 

News

News

Picobello – Abteischule Wadgassen „Wir sind immer dabei!“

Am 09. März schien unser Picobello-Aktion im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser zu fallen. Draußen war es trüb, aber unsere Stimmung blieb heiter und für uns war klar, es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung. Dieses Mal starteten wir mit einer Rekordteilnehmerzahl von 120 Personen. Unter diesen Personen waren nicht nur unsere Schulkinder sondern auch Geschwisterkinder und viele Eltern die uns tatkräftig unterstützten sowie unser Schulhund Wings.  Als wir in 3 Gruppen los zogen, war das Wetter wieder auf unserer Seite. Die erste Klasse ging mit Herrn Kollmann Richtung Saar, um die Natur von Müll zu befreien und dadurch auch besonders die Tiere zu schützen. Hierbei wurden wir mal wieder von Herrn Meyer unterstützt, der uns sein Grundstück passieren ließ und somit den Kindern den Weg an der vielbefahrenen Straße ersparte. Die Kinder der zweiten Klasse kümmerten sich um das Biotop an der Hochwasserrückhaltung. Die dritte und vierte Klasse nahm sich den Marktplatz und die Straße Im Wiesengrund zum Ziel. Vor allem auf dem Marktplatz gab es einiges zu tun. Von weggeworfenen Batterien über Blumentöpfe bis hin zu haufenweise Glas und Kleidung war alles mit dabei. Zu unseren kuriosesten Funden gehörten jedoch Auto- und Fahrradreifen sowie ein Schwenker.

Alle Kinder und Erwachsene waren mit Begeisterung dabei. Um unseren Erfolg zu feiern waren anschließend alle Helfer zu Apfelschorle, Kuchen und Kaffee eingeladen. 

Wir bedanken uns bei allen für ihr Engagement und freuen uns auf nächstes Jahr! Auch wenn uns die Aktion jedes Jahr aufs Neue Freude bereitet, hoffen wir im kommenden Jahr weniger Müll vorzufinden.