Sie sind hier: News > 

News

News

Bläserprojekt der Abteischule Wadgassen besucht Kinderkonzert im Staatstheater

Als Belohnung für unsere guten Leistungen, wurde für uns eine Fahrt zum Staatstheater organisiert. Wir starteten, am Mittwochmorgen, mit dem Bus von Wadgassen und fuhren nach Saarbrücken. Dort angekommen, besuchten wir das Konzert „Auf die Pauke, fertig, los!“ des Schlagzeugensembles „Percussion under Construction“.

Als wir den Theatersaal betraten sahen wir auf der Bühne viele, uns unbekannte, Schlaginstrumente. Klangdetektiv Thorsten Gellings führt durch das Programm und machte mit uns zu Anfang einige rhythmische Übungen. Nach und nach füllten immer mehr Schlagzeuger die Bühne, die automatisch hochgefahren wurde, sodass das erste Stück erklingen konnte. Dabei kamen Instrumente, wie große Trommel, Kongas, Rasseln und verschiedene Becken und natürlich Pauken zum Einsatz. Ein besonderes Highlight stellte das selbstgebaute „Rohrophon“ in der Bühnenmitte dar. Wie wir herausgefunden haben, können Schlagzeuger nicht nur Rhythmen, sondern auch Melodien spielen. Daher wurden zum zweiten Stück sogenannte Stabspiele auf die Bühne gefahren. In tollen mehrstimmigen Melodien erklang ein Musikstück, welches zunächst leise und geheimnisvoll begann und dann immer turbulenter und spannender wurde. Den fulminanten Abschluss bildete das selbstkomponierte Musikstück „Los Angeles“. Hierbei kamen Wasser, Feuer und andere Alltagsgegenstände zum Einsatz, die den akustischen Eindruck einer Großstadt entstehen ließen. Nach tosendem Applaus und einer kurzweiligen Stunde voller musikalischer Impressionen, verließen wir das Staatstheater gut gelaunt und machten uns auf den Heimweg.

Als kleine Überraschung gab es, in Wadgassen angekommen, für jeden noch ein Eis, welches den musikalischen Ausflug abrundete.

Am Nachmittag versammelten wir uns zu unserer wöchentlichen Orchesterprobe, da wir am 27.06.19 um 18:00 Uhr unser großes Abschlusskonzert in der Schulaula spielen. Hierzu laden wir alle Interessierten ganz herzlich ein.