Home » Fortbildungen » E-Learning

Konzept E-Learning Kurse

Alle Kurse wurden als E-Learning konzipiert und sind für eine Bearbeitungsdauer von ca. 6- 10 Std. ausgelegt. Alle interessierten Kolleg*innen aller Schulformen sind herzlich willkommen.


Souverän die Digitalisierung meistern! Medienrechtliches Grundwissen für Lehrkräfte

Der Kurs führt grundlegend in die Bereiche Urheberrecht und Datenschutz ein, so dass eine erste Sensibilisierung für die verschiedenen Herausforderungen erreicht wird. Er thematisiert zentrale Begriffe und Konzepte. Lehrkräfte sollen in die Lage versetzt werden, auch rechtlich, souverän mit digitalen Medien und digitalen Werkzeugen im Unterricht zu agieren.

(ab November 2019/20)

LPM-Nr.: E6.503-1290 (hier anmelden)

Konzeption: Michael Weller, Ass. jur., MBK, B8


Gamification - Unterricht spielerisch gestalten

Der Kurs führt in das Konzept der sog. "Gamification" als Unterrichtsmethode ein. Mit dem Begriff sind Zugänge beschrieben, welche wesentlich mit Verstärkern arbeiten. Dabei wird sowohl auf theoretische Aspekte als auch auf die praktische Umsetzung mit digitalen Medien und Werkzeugen eingegangen. Das Modul gibt Anleitung zur Planung und Durchführung einer eigenen Unterrichtseinheit.

LPM-Nr.: E6.503-1490 (hier anmelden)

Konzeption: Patrik Grün, LPM, Fachbereich E


Fake News im Unterricht

In der heutigen Zeit wird die Suche nach Informationen größtenteils ins Internet verlagert, insbesondere dann, wenn sich Kinder und Jugendliche auf Nachforschung begeben. Dieser Kurs soll grundsätzliche Gefahren bei Inhalten im Internet aufzeigen und Sie an die Grundzüge einer gelingenden Internetrecherche heranführen. Die im Kurs zu Lernzwecken angebotenen Anwendungen eignen sich bedenkenlos für den Unterrichtseinsatz.

LPM-Nr.: E6.503-1690 (hier anmelden)

Konzeption: Patrik Grün, LPM, Fachbereich E


Zusammenarbeit in Zeiten digitaler Transformation

Kollaboration und Kooperation gelten als unabdingbare Kompetenzen für das Lernen und Arbeiten im 21. Jahrhundert. In diesem Kurs werden Sie an Formate herangeführt, in denen gemeinsames Lernen und Zusammenarbeit eine zentrale Funktion einnehmen. Sie erhalten außerdem einen fundierten Einblick in die methodisch-didaktische Praxis – sprich: wie Sie digitale Anwendungen, um Unterrichtsplanung, Unterricht und Lernsettings kollaborativ zielführend arrangieren.

LPM-Nr.: E6.503-1790 (hier anmelden)

Konzeption: Torsten Becker, LPM, Fachbereich E


Hör mal! Audio-Quellen nutzen

Dieser Kurs macht Sie für den zeitgemäßen Einsatz auditiver Medien im Unterricht fit. Sie lernen eine Vielzahl an Anwendungen kennen, mit denen Sie Hördateien bearbeiten oder selbst erstellen können. In zahlreichen Tutorials wird außerdem gezeigt, wie einfach der Einsatz zu Hause, als auch im Unterricht ist, und wie sie Hörprodukte anschließend gezielt einsetzen.

LPM-Nr.: E6.503-1890 (hier anmelden)

Konzeption: Julia Frei, Anika Kirsch & Thomas Eckert, LPM, Fachbereich E


Film ab! Video-Tutorials einsetzen

Wie Sie Video-Tutorials einsetzen, bearbeiten oder selbst erstellen können, lernen Sie in diesem E-Learning-Kurs. Ziel ist es, die Chancen dieses Medium sowohl für die Lernenden, als auch für die Unterrichtenden herauszustellen. Die erklärende Lehrperson aus Fleisch und Blut ist zwar nicht zu ersetzen, dennoch gibt es zahlreiche Situationen, in denen der Rückgriff auf Lernvideos für alle einen deutlichen Mehrwert mit sich bringen kann.

LPM-Nr.: E6.503-1990 (hier anmelden)

Konzeption: Nora Rütz, LPM, Fachbereich E


Augmented Reality

In diesem Kurs steht die computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung im Zentrum. Von einer kurzen Einführung in die technischen Möglichkeiten dieses digitalen Mediums gelangen Sie umgehend zur praktischen Umsetzung. Sie erhalten Tipps und Anwendungsmöglichkeiten an die Hand, wie Sie digitale augmentierte Elemente im Unterricht einsetzen können, und können sich an einer eigenen augmentierten Umgebung ausprobieren.

LPM-Nr.: E6.503-2290 (hier anmelden)

Konzeption: Josef Buchner, LPM, Fachbereich E


Comics im Unterricht

Comics liegen nach wie vor im Trend – und dieser Kurs wird Ihnen zeigen, wie Sie dieses Unterrichtsmedium gezielt im Unterricht einsetzen. Sie erhalten praktische Tipps, mit welchen Hilfsmitteln Sie Comics selbst erstellen können, und wie Sie mit dieser Textsorte Ihren Unterricht besonders schülerzentriert oder klassisch lehrerzentriert gestalten können.

LPM-Nr.: E6.503-2390 (hier anmelden)

Konzeption: Julia Frei, LPM, Fachbereich E


Datenbanken – „Big Data“ im Fachunterricht

In diesem Kurs lernen Sie Verfahren zur strukturierten Erfassung von Informationen kennen. Zunächst erarbeiten Sie die grundlegenden Kompetenzen der informatischen Bildung. Die Kompetenzen werden dann anschaulich am Beispiel eines Datenbankmodells herausgestellt. Am Ende des Kurses haben Sie die Möglichkeit einen eigenen Unterrichtsvorschlag für die Einbettung einer Datenbank in einer Fachunterrichtsstunde vorzustellen.

LPM-Nr.: E6.503-2490 (hier anmelden)

Konzeption: Gerrit Müller, Lukas Wachter, LPM, Fachbereich E


Ein Schlüssel zur Kommunikation

Im Kurs lernen Sie ein einfaches Verfahren zur Verschlüsselung von Nachrichten kennen. Zunächst erarbeiten Sie die grundlegenden Kompetenzen der informatischen Bildung. Die Kompetenzen werden dann anschaulich am Beispiel der Cäsar-Verschlüsselung herausgestellt. Am Ende des Kurses haben Sie die Möglichkeit einen eigenen Unterrichtsvorschlag für die Einbettung der Cäsar-Verschlüsselung in einer Fachunterrichtsstunde vorzustellen.

LPM-Nr.: E6.503-2590 (hier anmelden)

Konzeption: Gerrit Müller, LPM, Fachbereich E


iPad in der Schule (Grundlagenkurs)

Das Modul führt in einer multimedial gestalteten Einheit (u. a. unter Zuhilfenahme von Videos) in das Arbeiten mit dem iPad ein. Dabei werden Standard-Apps wie Pages, Keynote, Numbers und iMovie vorgestellt. Der Kurs enthält Arbeitsaufträge, welche erste Gehversuche mit dem Gerät ermöglichen sollen.Er richtet sich an Kolleg*innen mit keiner oder wenig Erfahrung.

LPM-Nr.: E6.503-1390 (hier anmelden)

Konzeption: Thomas Eckert, LPM, Fachbereich E


Kontakt

Landesinstitut für Pädagogik und Medien
Fachbereich E - Neue Medien und IT-Ausstattung

Beethovenstr. 26
66125 Saarbrücken



Ansprechpartner

Christian Arand, LPM, Fachbereich E - (06897) 7908-272

Björn Anton, LPM, Fachbereich E - (06897) 7908-124

Patrik Grün, LPM, Fachbereich E - (06897) 7908-272

Thomas Eckert, LPM, Fachbereich E - (06897) 7908-277

digitalpakt(at)bildung.saarland.de