Home » Medienkonzeptentwicklung

Leitfaden zur Medienkonzepterstellung

Saarländische Schulen müssen im Rahmen der Umsetzung des DigitalPakts Schule ein Medienkonzept entwickeln. Ein Leitfaden soll die Schulen in ihrer Arbeit unterstützen. Dieser berücksichtigt die Vorgaben der Förderrichtlinie. Der Leitfaden kann in der rechten Navigationsleiste heruntergeladen werden.

Das Medienkonzept soll im Horizont der Laufzeit des DigitalPakts Schule 2019-2024 angelegt sein. Im Sinne der medienbezogenen Schul- und Unterrichtsentwicklung sind insofern kurz-, mittel- und langfristige Ziele in den Blick zu nehmen, welche die Medienentwicklungsplanung vor Ort berücksichtigen

Jede Schule muss ihr Medienkonzept mit dem Landesinstitut für Pädagogik und Medien abstimmen und in den Dialog mit dem Schulträger treten, um das Ausstattungskonzept zu erarbeiten.

Die saarländischen Schulen werden gebeten, ihren Beratungsbedarf über das elektronische Kontaktformular beim LPM anzumelden.



Kontakt

Landesinstitut für Pädagogik und Medien
Fachbereich D - Schul- und Qualitätsentwicklung

Beethovenstraße 26
66125 Saarbrücken



Ansprechpartnerin

Sylvia Kreutzer-Egelhaaf, LPM, Fachbereich D
(06897) 7908-282