Home » Themenfelder » E-Learning an saarländischen Schulen

E-Learning an saarländischen Schulen

Das Landesinstitut für Pädagogik udn Medien bietet Schulen eine eigene Lernplattform zur Unterstützung kooperativer Lehr- und Lernmethoden an. Die Konzeption der Plattform integriert neueste Erkenntnisse des konstruktivistischen Lernens mit Neuen Medien. Das Internet wird als virtueller Raum genutzt, um Online-Kurse zu entwickeln und durchzuführen. Dabei kann die Moodle-Kursumgebung ganz einfach an die spezifischen Bedürfnisse des jeweiligen Lernarrangements angepasst werden. Moodle eröffnet neue didaktische Gestaltungsmöglichkeiten und knüpft an die Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler an: Online können unter anderem Einzel- und Gruppenarbeitsprozesse initiiert und organisiert, Informationen multimedial dargeboten oder Tests durchgeführt werden.

Abb. Moodle Logo, https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Moodle-logo.svg



Kontakt

Landesinstitut für Pädagogik und Medien
Fachbereich E - Neue Medien und IT-Ausbildung

Beethovenstr. 26
66125 Saarbrücken

Mail: - 



Ansprechpartner

Allgemeinbildende Schulen

Michael Gros, LPM, Fachbereich E - (06897) 7908 - 208

Berufsbildende Schulen

Patrick Schäfer, LPM, Fachbereich B - (06897) 7908-219 

 



Links