Sie sind hier: 

Aktuelles

News

Binationaler Tag der Klasse 9.3B im Robert Schumann Haus, Scy-Chazelles: Eine Reise zu den Wurzeln Europas

Am Dienstag, den 21. Mai ging es für die Klasse 9.3B zusammen mit ihrer Austauschklasse des Collège F. Rabelais und ihren Lehrerinnen Frau Weber und Frau Grabowski-Kirst im Rahmen eines binationalen Tages ins „Maison Robert Schuman“ nach Scy Chazelles.

Dort angekommen ging es zuerst in das Wohnhaus Robert Schumanns, in dem er im Laufe der 1950er Jahre einen kühnen Plan entwickelte, der den Lauf der Geschichte ändern sollte. Zusammen mit anderen europäischen Staatsmännern hat er die Bedingungen für einen dauerhaften Frieden in Europa geschaffen, denn mit der Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl legte der als „Vater Europas“ geltende Schumann den Grundstein für den Binnenmarkt und die Europäische Union.

Nach der Besichtigung der Wohnräume im Rahmen einer bilingualen Führung, ging es ins Museum, das den SchülerInnen den Europäischen Integrationsprozess in Bildern und Texten noch einmal verdeutlichte. Daran schloss sich die erste, wettbewerbsorientierte Workshopphase an, bei der die SchülerInnen im Rahmen eines Jeopardy-Spiels ihr schon erlangtes Wissen zu den Institutionen, Ländern und Besonderheiten Europas unter Beweis stellen konnten.

In einer anschließenden zweiten Workshopphase mussten die SchülerInnen nun im wunderschönen Garten des Robert Schumann Hauses ihre geographischen Kenntnisse unter Beweis stellen indem sie ein Europa-Puzzle fertigstellten und diesem anschließend Ländernamen, Hauptstädte und landestypische Besonderheiten zuordneten.

Für die bilinguale Klasse 9.3B war dies der letzte gemeinsame Ausflug im Rahmen der zahlreichen Aktivitäten des bilingualen Zweiges (z.B. binationale Woche mit smart & CenterParcs Les Trois forêts, Deutsch-französischer Entdeckungstag bei der Firma Nordgetreide uvm.), da uns zu Schuljahresende ein Teil der Klasse mit erfolgreich bestandenem Hauptschulabschluss verlässt.

Nadine Weber

Klassenlehrerin 9.3 bilingual & Beauftragte für den bilingualen Zug

03.06.2019 07:09 Alter: 49 Tage