Sie sind hier: 

Aktuelles

News

Berufsinformationstag 2019 an der Schule am Warndtwald

Am 16.09.2019  veranstaltete die  ‚Schule am Warndtwald‘  in Zusammenarbeit mit ALWIS e. V. zum dritten Mal einen Berufsinformationstag für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 und 10.

 

Nach einer kurzen Begrüßung hatten ca. 150 Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, sich über verschiedenste Berufe zu informieren und erste Kontakte zu knüpfen.
Alle Schüler konnten sich im Vorfeld vier Workshops oder Vorträge aussuchen, an denen sie im Laufe des Tages teilnahmen.

In den Räumen der Schule präsentierten sich eine Reihe von Ausbildungsbetrieben aus der Region: Bundeswehr, Dachser, KiTa gGmbH Saarland, Marienhaus Verbundschule Lebach, Nordgetreide, Bundespolizei, Ford, Barmer, Pieper, TÜV Nord, Aldi, Saarstahl, Maler- und Lackierer-Innung, Cts Schulungszentrum, KBBZ Saarlouis, DRK Saarland, ASW Berufsakademie und Victor’s Residenz Hotel.

In ihren 45-minütigen Vorträgen und Workshops gaben leitende Mitarbeiter und Ausbilder Einblicke in die angebotenen Ausbildungsberufe und informierten über Zugangsvoraussetzungen und Anforderungen an die Bewerber.

Auch einige Auszubildende standen Rede und Antwort.

Sowohl von den Referenten als auch von den Schülern gab es viele positive Rückmeldungen, so dass wir diese Veranstaltung im nächsten Schuljahr gerne wieder durchführen werden.


Tanja Bauer
Fachleitung ‚Berufsorientierung‘

04.10.2019 13:12 Alter: 48 Tage