Sie sind hier: 

Aktuelles

News

Malen für einen guten Zweck

Seit Jahren schon bemalen die neuen Fünferklassen unserer Schule Schuhkartons mit weihnachtlichen Motiven, die dann für einen guten Zweck fürs Überherrner Rathaus bestimmt sind.

Am Dienstag, 05. November 2019 begann die Klasse 5.3 mit ihrer Kunstlehrerin Silke Grabowski-Kirst damit, die Schuhkartons mit Acrylfarbe zu bemalen. Pink, Violett,  Dunkelblau, Grün waren in diesem Jahr die Favoriten als Grundfarbe. Mit unheimlich vielen Stickern, Serviettenmotiven, Glitter, Weihnachtssprüchen u.v.m. wurden die Kisten kunstvoll verziert und wecken bereits jetzt Lust, sie mit Spielsachen, Büchern, Gebäck und Ähnlichem zu befüllen. Die Kunstkisten unserer Schule werden auch in diesem Jahr Kindern und älteren Menschen aus der Gemeinde Überherrn viel Freude bereiten.

Unseren Schülern jedenfalls hat diese Kunstaktion für die Gemeinde Überherrn sehr viel Spaß und Freude bereitet und war nebenbei auch noch eine willkommene Abwechslung zum regulären Schulalltag. Schließlich kommt es nicht alle Tage vor, dass man vier Stunden morgens Kunst machen kann.

Ein Dank geht an die fleißigen Künstler unserer Schule sowie an die Schulleitung, die diesen Vormittag ermöglicht hat. In den nächsten Wochen werden die Parallelklassen 5.1 und 5.3 mit ihren Kunsterzieherinnen Sarah Skötsch und Anke Jänicke weitere Weihnachtskisten gestalten…

 

 

Silke Grabowski-Kirst,  Fachbereich ‚Bildende Kunst‘

14.11.2019 07:09 Alter: 22 Tage