Sie sind hier: Home > Freundes- und Förderkreis > Weihnachtsmarkt Überherrn 2012 > 

Aktuelles

21.05.19 14:28

Première journée transfrontalière des enseignants de langue

Grenzüberschreitender Sprachenlehrertag in Metz, 23. März 2019

15.05.19 07:14

Einladung zur Mitgliederversammlung des Freundes- und Förderkreises Schule am Warndtwald Überherrn e. V.

Am Dienstag, dem 28. Mai 2019  findet um 18.30 Uhr   im  ‚BissTro‘  der...

06.05.19 11:29

Tag der Schülerlotsen

Am 11.04.2019 fuhren wir, Kilian und Marvin Forster, aus der Klasse 10.2 der ‚Schule am Warndtwald...

Freundes- und Förderkreis erzielt hohen Gewinn am Weihnachtsmarkt

Bei winterlichen Temperaturen fand am ersten Adventswochenende der „von Kindern für Kinder“ neu konzipierte Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz Überherrn statt, natürlich durften da auch Beiträge der Schule am Warndtwald und damit auch des Freundes- und Förderkreises der Schule nicht fehlen.
Werner Eberhardt, als Vorstandsmitglied des FFK, backte im Vorfeld mit vielen Schülerinnen und Schülern unter Anleitung der beiden Arbeitslehrelehrerinnen Sigrid und Marion Klein zahlreiche wohlschmeckende Plätzchen, die im „schuleigenen Weihnachtshäuschen“ rasend schnell verkauft wurden. So ist es nun postwendend möglich, dass der Freundes- und Förderkreis der Schule eine Rechnung für einen so genannten „Anti-Aggressionsball“ bezahlt, der mittlerweile in den Räumen der Freiwilligen Ganztagsschule positioniert ist und pädagogisch durchdacht Konfliktsituationen entschärfen soll.

Der Freundes- und Förderkreis, natürlich auch die gesamte Schulgemeinschaft der Schule am Warndtwald Überherrn, dankt der Gemeinde Überherrn um die Organisationsleiterin des Weihnachtsmarktes, Frau Erika Weber, für besinnliche Momente und Glanz in den Augen der Kinder.
Wir freuen uns auf den Weihnachtsmarkt 2013!

Carsten Broy,  Pressewart FFK