Sie sind hier: Home > 

Aktuelles

Jugend trainiert für Olympia - Unsere Fußballer stehen im Landesfinale

In der Zwischenrunde des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ hatten unsere „Kicker“ der Jahrgänge 2007/08 wie bereits in der Vorrunde einen Sahnetag und sicherten sich den Turniersieg.

Im 1. Spiel wurde das Peter Wust Gymnasium mit 4:2 besiegt (3x Elias Koudou, 1x William Binfoh). Anschließend wartete das Johannes Keppler Gymnasium Lebach, das überraschend das Rotenbühl Gymnasium mit 2:1 geschlagen hatte. Weder das 1:0 (Justin Channot) noch das 2:1 (Elias Koudou) reichten zum Sieg. Kurz vor Schluss gelang Lebach der Ausgleich.

Somit mussten die beiden letzten Spiele über den Turniersieg entscheiden, da wir und Lebach punktgleich waren. Während Lebach gegen Merzig mit 3:0 siegte, setzten sich unsere Jungs mit 5:2 (4x Elias Koudou, 1 x Philipp Sprauer) gegen das Rotenbühlgymnasium durch und sicherten sich aufgrund des besseren Torverhältnisses den Turniersieg und den Einzug ins Landesfinale am 22. Mai auf dem Kieselhumes. Dort geht es dann um das Ticket zum großen Bundesfinale in der Sportschule Bad Blankenburg (Thüringen) in der Zeit vom 22. – 25. September 2019.

Endstand: 1. GEMS Güdingen 7 Punkte 11:6 Tore 2. Gymnas. Lebach 7 Punkte 7:3 3. Gymn. Rotenbühl 3 Punkte 7:5 4. Gymnasium Merzig 0 Punkte 2:11

Zurück