Sie sind hier: Home > Patensystem > 

Was gibt es Neues?

Unsere Neuntklässler haben ihr zweiwöchiges Berufspraktikum erfolgreich absolviert.

Am 14.11. findet im Rahmen einer Ausstellung die Präsentation...

Weiterlesen

Am Mittwoch, den 6.11.19 wurde im Kumi die Ausstellung zum Projekt „Architektur macht Schule“ eröffnet, an dem im letzten Schuljahr das Praktikum...

Weiterlesen

Am 01. September war unsere Schule wie in jedem Jahr wieder auf dem Lernfest im DFG vertreten. Bei bestem Wetter war unser Stand sehr gut besucht.

...

Weiterlesen

Zum zweiten Mal nahm unsere Schule dieses Frühjahr an dem spannenden Projekt „Baukultur: Architektur trifft Schule“ teil. Dieses wird in...

Weiterlesen

Bei der Festveranstaltung des Regionalverbandes zur Prämierung von Schulprojekten erhielten wir am Dienstag, den 18. Juni, einen Scheck über stolze...

Weiterlesen

Das Patensystem der Gemeinschaftsschule Güdingen

Die Paten bei der Arbeit

Motivierte und engagierte Schüler und Schülerinnen aus den 10er Klassen unterstützen die Kinder der 5. Klassen beim Übergang von der Grundschule zur GemS-Güdingen. Sie helfen ihnen in der Einführungswoche, sich in der neuen Umgebung einzuleben und zurecht zu finden. Sie sind die Ansprechpartner bei kleineren Problemen, z.B. mit Klassenkameraden und in den Pausen. Sie begleiten bei Wandertagen und anderen kurzen Schulausflügen und unterstützen die Lehrer und Lehrerinnen bei der Aufsicht in Regenpausen und beim Aufstellen nach den großen Pausen. In den SV-Sitzungen begleiten sie die Klassensprecher, damit sich die Klassen eine gute SV-Kultur aneignen.

Paten werden Schülerinnen und Schüler der höheren Klassenstufen, die sich für dieses Ehrenamt beworben haben. Bei der Auswahl der Paten stehen Freiwilligkeit, Vorbildfunktion, Verlässlichkeit und Verantwortungsbewusstsein im Vordergrund. Außerdem spielen die Einstellung zur Schule und die Freude am Umgang mit Kindern eine Rolle bei der Auswahl.

Die Paten verpflichten sich, diese Aufgaben verantwortungsbewusst wahrzunehmen und eventuell versäumten Unterrichtsstoff selbstständig nachzuholen.

Das Engagement der Schülerinnen und Schüler wird am Schuljahresende durch  ein Vermerk auf dem Zeugnis gewürdigt.

Das Patenprogramm, das schon seit einigen Jahren so durchgeführt wird, ist ein Teil des Schulprogramms und wird vom gesamten Kollegium akzeptiert und unterstützt.