Sie sind hier: Home > 

News

CDU – Kreistagsfraktion besuchte unsere Gemeinschaftsschule NK – Stadtmitte

Zu einem Informationsaustausch konnte die Schulleitung unserer Schule mit Schulleiter Michael Klepper und den beiden Konrektoren Reiner Kiefer und Sebastian Ecker am vergangenen Freitag eine Delegation der CDU – Kreistagsfraktion in unserer Schule begrüßen.

Im Rahmen der „CDU – Schultour“ nutzen die CDU – Politiker mit Fraktionschef  Sebastian Brüßel an der Spitze die Gelegenheit, sich über die Schulsituation in der Gemeinschaftsschule Stadtmitte zu informieren.

Angesprochen wurden u.a. die Themen der räumlich/baulichen Situation, die pädagogischen Herausforderungen angesichts einer sehr hohen Zahl von Kindern mit Migrationshintergrund und mögliche Fragen der Unterstützung seitens der Politik.

Am Gedankenaustausch nahm auch Thorsten Mischo, der Leiter der Abteilung Bautechnik im Landkreis, teil und informierte die Gesprächsrunde über die derzeit laufenden Planungen mit einem Architektenwettbewerb zu einem möglichen Neubau des Schulgebäudes in der Lutherstraße.

Auch die Fragen der zeitweisen Auslagerung der Schule während der Bauphase in den kommenden Jahren war Thema des Gesprächs.

Fraktionschef Sebastian Brüßel lobte das besondere und herausragende pädagogische Engagement der Schule und der Lehrerinnen und Lehrer, die an der Schule unterrichten. Die Schule sei keine „Brennpunktschule“, sondern eine Schule in einem schwierigen Umfeld, die besondere Anerkennung seitens der Politik verdiene.

Er sicherte seitens der CDU – Kreistagsfraktion die volle Unterstützung bei der Umsetzung eines möglichen Bauprojektes „Schulneubau Lutherschule“ zu mit dem klaren Ziel, durch einen Schulneubau in der Lutherstraße ein echtes „Schulzentrum“ mit bestmöglicher Ausstattung in der Innenstadt von Neunkirchen neu zu schaffen. (rk)