Sie sind hier: Home > News und Fotos > 

Lesewettbewerb

Sieger beim "Lesedino" 2017

                               

Die Förderung der Lesefähigkeit unserer Schülerinnen und Schüler liegt uns besonders am Herzen. Aus diesem Grund nimmt unsere Schule unter anderem seit Jahren am Vorlesewettbewerb „Lesedino“ teil. Alle Viertklässler lesen in ihren Klassen einen geübten und einen fremden Text vor. Hauptkriterien sind dabei das flüssige wie auch das betonte Vorlesen. Nachdem die drei Klassensieger ermittelt wurden, traten diese vor einer Lehrerjury gegeneinander an – ebenfalls wieder mit einem geübten und einem fremden Text. Sie machten es dabei dem Gremium sehr schwer, einen besten Vorleser zu ermitteln. Letztendlich gab der Vortrag des ungeübten Textes den Ausschlag. So setzte sich nach einem spannenden Wettbewerb schließlich Julia Maria Schritter knapp durch und verwies ihre beiden Konkurrentinnen Tiziana Rennert und Nele Engels auf den zweiten Platz. Zur Siegerehrung bekamen alle drei Vorleserinnen neben einer Urkunde auch einen Buchpreis geschenkt- gesponsert durch unseren Förderverein.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Viertklässler und deren Klassenlehrer/innen für die Teilnahme an dem Wettbewerb. Wir drücken Julia Maria Schritter nun die Daumen, wenn sie unsere Schule in Kürze auf Kreisebene vertreten wird.