Sie sind hier: Home > News und Fotos > 

Adventsbasar

im unteren und mittleren Foyer

              

Dienstag, der 28. November, stand an unserer Schule wieder einmal ganz unter dem Stern des Adventsbasars. Die Kreativgruppe unseres Fördervereins hat sich in den letzten Wochen mächtig ins Zeug gelegt, einen fantastischen Basar auf die Beine zu stellen. Neben Bewährtem, wie Advents- und Türkränze, Baumscheiben, Schmuck und ähnlichem, standen auch außergewöhnliche Dekoartikel aus Holzpaletten oder Keramik und effektvolle Lampen zum Verkauf. Des Weiteren wurden erstmals Gebäcktüten und Weihnachten-to-go-Becher mit großem Erfolg verkauft. Auch die selbstgebastelten Werke unserer Schülerinnen und Schüler konnten sich in diesem Jahr besonders sehen lassen und fanden reißenden Absatz. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch selbstgebackene Kuchen, Muffins und Laugenteilchen mit Kaffee und anderen Getränken. Der Förderverein darf sich wieder über einen üppigen Erlös freuen, mit dem er zeitnah zahlreiche Projekte der Schule unterstützen kann.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Helfern und Unterstützern - sei es beim Backen, Kränzewickeln, Kuchenverkauf oder Basteln - sowie bei allen Besuchern, die den Weg zu unserer Schule gefunden haben. Ein besonderer Dank und großes Lob geht an die Kreativgruppe unter der Leitung von Sandra Reiner, die in zahlreichen Wochenend- und Spätschichten dieses große Sortiment zusammengestellt hat: Patrizia Dannek, Sonja Zielosko, Katrin Reißig, Sandra Rupp, Annette Heinz, Deborah Zayer-Schmitz, Manuela Satos, Barbara Bürger und Claudia Stark.

Fotos der Veranstaltung finden Sie hier.