Sie sind hier: Home > News und Fotos > 

Weihnachtsfeier

für alle Klassen im Kulturhaus

                  

Der letzte Schultag dieses Kalenderjahres gab wieder Anlass, uns zu einer gemeinsamen Weihnachtsfeier im Kulturhaus einzufinden. Nach einem Schneemann- Rock'n'roll der Klassen 1.1, 3.2 und 3.3 sowie einem Lichtertanz der Klasse 3.1 stellte sich das Ensemble der Klasse 4.2 unter den Klängen von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" zum diesjährigen Weihnachtsmusical auf. In dem Stück "Der neue Stern" trugen die Kinder das durch ihre Klassenlehrerin Frau Mees einstudierte Musical mit viel Leidenschaft vor, in dem die Weihnachtsgeschichte aus Sicht der Sterne erzählt wurde. Im Anschluss daran überreichte die Kreativgruppe des Fördervereins die Einnahmen aus dem vergangenen Adventsbasar. So durfte der Vorsitzende Mark Theobald einen obligatorischen Scheck in Höhe von 3600 Euro an die Kinder unserer Schule überreichen. Der Initiatorin und Leiterin unserer aktuellen Kreativgruppe, Sandra Reiner, überreichte er als Dank und Anerkennung einen Blumenstrauß und ein Geschenk. Theo Schwartz gab daraufhin zwei weihnachtliche Gitarrenstücke zum Besten, bevor Frau Rospert von der Marketingabteilung der Firma Kunzler Fleischwaren die Sieger/innen des diesjährigen Weihnachts- Malwettbewerbs ehren durfte. Der Abschluss des Programms war unserem Ortsvorsteher Arno Zenner vorbehalten, der sich mit dankenden Worten, weihnachtlichen Grüßen und einer finanziellen Zuwendung an die Schule für die Zusammenarbeit im Jahr 2017 bedankte.

Weitere Fotos der Veranstaltung sehen Sie hier.