Sie sind hier: Home > News und Fotos > 

Vorlesewettbewerb

Lesedino 2018/19

               

Beim diesjährigen Vorlesewettbewerb im vierten Schuljahr wurden nach den Weihnachtsferien in den drei Klassen intern die Klassensieger ermittelt. Dabei lasen die Kinder einen Teil aus einem selbst mitgebrachten Buch vor und einen Teil aus einem unbekannten Text. Beim lauten Vorlesen wurde besonderer Wert gelegt auf die Betonung und das möglichst fehlerfreie, flüssige Lesen. Folgende Jungen und Mädchen setzten sich durch: Klasse 4.1: Muriel Fetik, Klasse 4.2: Jonas Görgen und Klasse 4.3: Emil Ehre. Zum Ermitteln des Schulsiegers fanden sich alle drei Klassen im Foyer ein, wo die Klassensieger gegeneinander antraten. Als Schulsiegerin setzte sich schließlich Muriel Fetik durch, der wir beim nächsten Vorlesewettbewerb auf Kreisebene viel Erfolg wünschen.

Alle drei Klassensieger/innen bekamen vom Förderverein einen attraktiven Buchpreis geschenkt.