Sie sind hier: Home > News und Fotos > 

Nikolausbesuch

am 06.12.2019

Pünktlich auf seinen Namenstag kam uns am 06. Dezember wieder der Nikolaus besuchen. „Sei gegrüßt, lieber Nikolaus...!“ schallte es ihm bereits auf der Treppe zum ersten Foyer lautstark entgegen. Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 und 2 empfingen den heiligen Mann mit diesem stimmungsvollen Lied und boten ihm im Laufe der nächsten halben Stunde weitere Lieder und Gedichte dar. Der Nikolaus las den gespannten Kindern aus seinem goldenen Buch vor, was ihm in den vergangenen Monaten so alles an Gutem und weniger Gutem aufgefallen ist. Zuletzt überreichte unser Ortsvorsteher Arno Zenner der Schule eine Spende über 100 Euro, um die Schülerbücherei aufzustocken. Nach der kleinen Pause versammelten sich unsere „Großen“ aus dem dritten und vierten Schuljahr vor dem Weihnachtsbaum und empfingen den ehrwürdigen Gast mit dem Lied „Nikolaus, ich wart‘ auf dich!“. Auch bei dieser zweiten Veranstaltung durfte er sich auf ein buntes Programm aus Liedern, Gedichten, einem Rap und einem Klavierstück freuen, in dessen Verlauf er auch hier aus seinem Buch vorlas und neben Lob auch die eine oder andere Mahnung an seine Zuhörer richtete. Bevor wir unseren Ehrengast verabschiedeten, nutzten wir die feierliche Atmosphäre, um uns bei der Kreativgruppe für den tollen Adventsbasar zu bedanken und der Leiterin des Teams, Frau Katrin Reißig-Schwitzer, einen Blumenstrauß des Fördervereins zu überreichen. Sehr gefreut haben wir uns auch über die beiden Gäste der Volksbank Überherrn. Im Rahmen eines Schulsponsorings haben uns Frau Acar und Frau Rehr einen Scheck über 1077 Euro überreicht. Das Geld wird dazu verwendet, neue Bodenmatten für den Sportunterricht anzuschaffen sowie ein Spielgerät für den Außenbereich. Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Zenner und bei der Volksbank Überherrn, die durch ihre finanzielle Unterstützung dazu beigetragen haben, das Lern- und Bewegungsangebot für unsere Schülerinnen und Schüler zu erweitern. Zu guter Letzt wurden alle Kinder vom Nikolaus mit Hausaufgabenfrei und einem Weckmann belohnt – gespendet von unserem Förderverein.

Weitere Fotos der Veranstaltung finden Sie hier.