Sie sind hier: Schulsozialarbeit > Projekte > 

Schulsozialarbeit

 

Coolnesstraining

In Zusammenarbeit mit Frau Römer findet gelegentlich ein Coolnesstraining an unserer Schule statt. Die Kinder können durch tolle Spiele lernen wie man in Konfliktsituationen ruhig bleibt und Verantwortung für das eigene Handeln übernimmt.  

 

Mädchen-AG
Jedes Jahr findet eine Mädchen-AG mit Kindern aus der Nachmittagsbetreuung zusammen mit der Schulsozialarbeiterin statt. Sie ist dieses Schuljahr jeden Dienstag und es nehmen Mädchen aus allen Klassenstufen teil. Hier wird zusammen gebastelt, gebacken, gespielt aber auch über wichtige Themen wie zum Beispiel „Warum ist es toll ein Mädchen zu sein, Freundschaft, typisch Mädchen- typisch Junge“ geredet. Auch ein Kinobesuch stand schon auf dem Plan. Die Kinder sollen hier lernen respektvoll miteinander umzugehen und können sich kreativ einbringen und weiterentwickeln.



Projekt zur Förderung der sozialen sowie sprachlichen Kompetenz
In Zusammenarbeit mit Frau Wollscheid aus dem Projekt Eule.mobil und der Schulsozialarbeiterin findet auch des öfteren ein Projekt mit Kindern aus dem südosteuropäischen Raum statt. Hier werden spielerisch soziale Kompetenzen vermittelt und die Akzeptanz für andere Kulturen gefördert. Aber auch die Sprachförderung kommt hier nicht zu kurz. Das Motto ist hier Lernen durch Spaß haben.