Sie sind hier: Archiv > 2017/2018 > 

Archiv

 

SCHULORDNUNG

 

In unserer Schule wollen wir uns alle wohl  fühlen.

Dafür brauchen wir Regeln, an die wir uns alle halten.

 

 

Darauf müssen wir achten:

-        Ich bin spätestens um 7.55 Uhr in der Klasse.

-        Jacken, Mäntel und Sportsachen hänge ich an meinen Haken in der Klasse.

-        Fundsachen gebe ich dem Hausmeister ab.

-        Ich achte darauf, dass ich meine Materialien und meine Hausaufgaben immer vollständig dabei habe. Ich gehe sorgsam damit um.

 

Beim Betreten und Verlassen des Schulgebäudes nehme ich Rücksicht auf andere! Wir halten uns gegenseitig die Tür auf.

 

Nicht erwünscht auf dem Schulgelände und im Schulgebäude:

Schubsen, auf der Treppe springen, schlagen, spucken…

 

Umgangsformen:

-        Wir grüßen und sagen bitte und danke.

-        Wir sind höflich und  freundlich.

-        Wir beleidigen niemanden mit Worten, verletzen niemanden am Körper oder nehmen ungefragt das Eigentum eines anderen.

-        Wir müssen uns nicht alle mögen, aber jeder muss mit jedem zusammen arbeiten können.

-        Ich verhalte mich so, dass nichts beschädigt oder zerstört wird.

 

Unsere Schule ist unser Lebensraum!

Unsere Schule gehört zu unserer Umwelt!

Hier sollen sich alle wohl fühlen!

-        Ich bringe keine Dinge mit, die den Unterricht stören können. Z.B. Sammelkarten, elektronische Spielgeräte, Bayblads etc. Mitgebrachte Handys müssen ausgeschaltet bleiben.

-        Ich halte meine Klasse, unser Schulhaus und das Schulgelände sauber.

-        Ich werfe meinen Abfall in die dafür vorgesehenen Behälter.

-        Die Räume, in denen ich arbeite, verlasse ich sauber und aufgeräumt.

-        Die Toilette ist kein Spielplatz. Ich hinterlasse sie sauber und ordentlich und wasche mir immer die Hände.

 

Vor und nach dem Unterricht:

-        Ab 7.45 Uhr ist eine Lehrkraft zur Aufsicht da. Ab diesem Zeitpunkt darf ich zum offenen Anfang in meine Klasse.

-        Nach Unterrichtsschluss gehe ich sofort nach Hause oder in die Betreuung.

Pausen:

Pausen dienen der Erholung und dem Spiel. Dabei verhalte ich mich so, dass ich niemanden verletze oder störe. 

-        Im weißen Schulhaus gehe ich zu Beginn der großen Pause in Begleitung meines Lehrers auf den roten Schulhof (Klassenstufe 2).

-        In der Pause darf ich Spielgeräte ausleihen. Wenn etwas beschädigt wurde, sage ich Bescheid.

-        Fußballspielen darf ich nur auf dem Bolzplatz mit einem Softball. Meinen eigenen Ball lasse ich zu Hause.

-        Ich werfe nicht mit Steinen, harten Gegenständen oder Schneebällen.

-        Wenn es klingelt, stelle ich mich auf meinem Aufstellplatz auf und warte bis mein Lehrer mich abholt (1. und 2. Klasse). Wenn ich die 3. oder 4. Klasse besuche, begebe ich mich in meinen Klassenraum.

-        Während der Regenpause bleibe ich in meiner Klasse und beschäftige mich leise. Die Klassentür muss offen bleiben.

       -     Ich wende mich an die Aufsicht, wenn ich einen Streit nicht alleine lösen kann.

       -     Ich halte mich in den Pausen auf dem Schulhof auf, nicht auf der Toilette,

              hinter dem Gebäude der Nachmittagsbetreuung oder im Gang.

2017/2018

Hier finden Sie die älteren News für das Schuljahr 2017/2018.

Schulfest

Liebe Eltern,

 

das Schulfest liegt nun ein paar Tage zurück, dennoch sind das Fest und die Projekte allgegenwärtig. Die Klassenbilder haben ihren letzten Schliff erhalten und sind bereits in die jeweiligen Klassen transportiert worden. Die Kacheln, Fliesen, Blumen, Steine, ... werden nun nach und nach in den Schulhäusern aufgehängt, -gestellt und präsentiert.

In den kommenden Tagen finden Sie auch auf separat eingerichteten Seiten unserer Homepage, die in Wort und Bild einzeln vorgestellten Projekte. Auch die Schülerreporter von blitzschnell-aktuell waren am Freitag, den 25.05.2018, unterwegs, um den Schülerinnen und Schülern, sowie Lehrerinnen und Eltern Fragen zu stellen. Diese werden natürlich ebenfalls ihren Platz auf unserer Homepage erhalten.

Blitzschnell-aktuell

Auch heute gibt es wieder drei neue Einblicke unserer Reporter Amelie, Smilla, Moritz, Rasmus, Till und Fynn hinter die Kulissen.

Erfahren Sie undefinedhier die brandaktuellen Informationen.

Arnulfschule 2.0

In der Arnulfschule ist derzeit mächtig viel los. Wir haben Projektwoche! In allen Klassen wird gebastelt, gewerkelt, gemalt und gelacht.

Die undefinedBilder lassen einiges erahnen.

Derzeit sind auch unsere "undefinedblitschnell aktuell"-Reporter unterwegs und haben bereits erste Berichte zur Projektwoche verfasst. Lesen Sie undefinedhier, was sie zu sagen haben.

Heute und morgen (Di/Mi) werden Gegenstände für den Verkauf am Schulfest hergestellt. Ebenso wie die Klassenbilder, die auf riesige Aludibond-Platten gemalt und anschließend an den Klassenwänden angebracht werden.

Am Donnerstag üben wir noch einmal kräftig mit Miranda für die Auftritte aller Kinder am Schulfest. Danach geht es in die Projekte zur Schulhausverschönerung. Auch von hier werden unsere Reporter berichten. Freitag versuchen wir alle Verkaufsartikel und Schulhausverschönerungen fertigzustellen, damit am Schulfest kräftig gefeiert werden kann.

Bei allen Projekten unterstützen uns die Eltern mit Tat und Kraft. Einen großen Dank hierfür.

 
 
 
 
 

Nach oben

Die Ohrenspitzer-AG

Die Ohrenspitzer-AG möchte Ihnen ersten Hörspiele vorstellen.

 

Die Ohren spitzen und los geht's!

Ihre Ohrenspitzer-AG

Zusatztermin

Wie Ihnen bereits per Elternbrief mitgeteilt, findet am Dienstag, dem 27. Februar 2018 ein weiterer Pädagogischer Tag statt.

An diesem Tag ist unterrichtsfrei.

Neue Elterninformation

Liebe Eltern,

 

es gibt ab heute eine neue Elterninformation. Sie finden Sie wie immer im Bereich Elterninfos.

Zusätzlicher Termin

Wie bereits per Elternbrief vom 10.01.18 mitgeteilt findet am Dienstag, dem 27. Februar 2018, ein zusätzlicher Pädagogischer Tag statt.

An diesem Tag ist unterrichtsfrei.

Ein frohes Neues Jahr!

Liebe Eltern,

herzlich willkommen in 2018!

Das gesamte Kollegium der Arnulfschule wünscht Ihnen und Ihren Familien ein gesundes und glückliches Neues Jahr. Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr des erfolgreichen Zusammenarbeitens und -lebens mit Ihnen und Ihren Kindern.

 

Außerdem erhalten Sie pünktlich zum Beginn des neuen Kalenderjahres eine weitere Elterninformation unserer Schulleiterin, die mit Ihnen kurz zurückblickt auf das letzte Halbjahr und einen Ausblick gibt auf die kommenden Monate.

Elterninfo und Weihnachtsgrüße

Liebe Eltern,

da ich erkältungsbedingt ein paar Tage ausgefallen bin, wird die nächste Elterninfo Sie erst Anfang Januar erreichen. Ich bitte um Verständnis.

Ihnen und Ihrer Familie wünsche ich - auch im Namen meines ganzen Kollegiums - eine wunderschöne Weihnachtszeit und einen guten Start ins Jahr 2018.

Herzliche Grüße

Heike Sattler

Der Benefizlauf 2017

Unser alljährlicher Benefizlauf fand, dank des guten Wetters, am Freitag, dem 22.09.2017 im Deutsch-Französischen Garten statt.

Der Erlös wird für die Schulhausverschönerung und zur Finanzierung unseres Percussion-Projektes genutzt.

Hier noch einige Impressionen vom Lauf:

Elterninfo September 2017

Die erste Elterninfo des aktuellen Schuljahres ist für Sie nun online.

Termin

Am Donnerstag, 14.09.2017, findet in der FGTS die Gesamt- und Schulkonferenz statt.

Beginn ist 18.30h.

Schuljahr 2017/18

Liebe Eltern,

das Schuljahr 2017/18 hat begonnen und ich begrüße Sie herzlich. Mit einer sehr gut besuchten Einschulungsfeier starteten fast 70 Erstklässer an der Arnulfschule am 16.08.2017 in ihren neuen Lebensabschnitt. Diakon Isberner gestaltete unterstützt von Kolleginnen und ihren Klassen einen gelungenen Einschulungsgottesdienst - vielen Dank dafür. Wie jedes Jahr versorgte unser Förderverein Eltern und Verwandte unserer Schulneulinge mit Kaffee und Kuchen, während die Kinder ihre erste Unterrichtsstunde erlebten. Ein herzliches Dankeschön dafür - auch an die KuchenspenderInnen. Auch für die Kinder der Klassen 2 bis 4 endeten an diesem Tag die wohlverdienten Ferien.

Unsere Homepage wird gerade aktualisiert und ist noch vor den Herbstferien für Sie auf dem neuesten Stand.

Die Termininformation für das laufende Schuljahr geht Ihnen nach der Schul-  und Gesamtkonferenz, etwa Mitte September, zu. In Kürze werde ich auch eine erste Elterninfo mit den wichtigsten Neuigkeiten verfassen.

Herzliche Grüße

Heike Sattler, Schulleiterin