Sie sind hier: Home > Förderverein > Aktionen > 

Weckmann-Aktion des Fördervereins

UNICEF-Lauf 2015

Am Freitag, dem 19. Juni 2015, veranstaltete die Grundschule Bachem-Britten erstmals einen Spendenlauf. Dazu waren die Eltern, Großeltern und andere Gäste eingeladen.

Zuerst starteten die Kinder des ersten Schuljahres. Die Kinder hatten 30 Minuten um möglichst viele Runden zu bewältigen. Eine Runde war 400 Meter. Der Lauf führte vom Schulhof über den Spielplatz zur Kindergartenzufahrt. Danach liefen die Kinder zur Straße und im Anschluss die Zufahrt zur Schule hinauf.

Eltern und Großeltern feuerten ihre Kinder intensiv an. Jede Runde brachte Geld für UNICEF und für den Förderverein der Grundschule Bachem-Britten. Nach 30 Minuten hatten viele Kinder acht oder mehr Runden bewältigt.

Nach eine kurzen Pause starteten die Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse. Auch hier war die Stimmung bei den Zuschauern hervorragend. Immer wieder trafen neue Gäst ein. Die Kinder hatten viele Spender im Vorfeld angesprochen und wussten, dass sie für Kinder in Not und für ein Spielgerät für ihren Schulhof liefen. Viele Kinder liefen mehr Runden als von den Eltern erwartet wurden. Nach 30 Minuten war die Zeit um. Das Ergebnis erstaunte alle.

Ähnlich verlief es beim Lauf der 3ten und 4ten Klassen. Die Kinder bemühten sich sehr.

Insgesamt wurde eine Spendensumme von 8000 Euro erlaufen. UNICEF - das Kinderhilfswerk- erhielt 4000 Euro. Der Förderverein der Grundschule erhielt ebenfalls 4000 Euro.

(Das Spielgerät für den Schulhof ist bestellt.)