Sie sind hier: Organisation > Schulbuchausleihe > 

Verfahren zur Bezahlung des Leihentgelts

Liebe Eltern,

wenn Sie an der Schulbuchausleihe teilnehmen möchten, muss das Leihentgeld in Höhe von 40 € bis spätestens 01.06.2018 auf das Schulbuchkonto eingezahlt werden. Liegt eine Befreiung vor, ist die Bescheinigung bis zu diesem Stichtag bei der Schule abzugeben.

Bitte Überweisen Sie das Leihentgeld auf folgendes Konto:

 

   Kontoinhaber:

   IBAN:

   BIC:

   Name der Bank:

   Verwendungszweck:

 

 

 

 

 

Gemeindekasse Beckingen

DE 33 5935 1040 0001 0164 01 XXX

MERZ DE 55

Sparkasse Merzig-Wadern

21010201/44180000 „Vor- und Nachname des Kindes“

 

 

 

 

 

! Wichtig ! Um Zuordnungsprobleme zu vermeiden !

Immer unter Verwendungszweck die Nummer des Schulbuchkontos und den vollständigen Namen des Kindes angeben, da sonst eine Zuordnung zum betreffenden Kind und damit eine Ausleihberechtigung nicht möglich ist.

Hinweis:

Den Antrag auf Befreiung der Schulbuchausleihe erhalten die Kinder in der Schule.