Sie sind hier: Aschbachschule > Schulleben > 

Schulleben


"Worum wir uns k├╝mmern m├╝ssen, ist, dass das Gehirn in einer guten Atmosph├Ąre lernt. Lernprozesse m├╝ssen selbstgesteuert ablaufen, die Kinder m├╝ssen das wollen. Wir m├╝ssen daf├╝r sorgen, dass die Schulen wieder akzeptierte Orte werden, wo Lebensvollzug stattfindet."

Manfred Spitzer, Gr├╝nder des Transferzentrums f├╝r Neurowissenschaft und Lernen an der Universit├Ąt Ulm