Sie sind hier: Aschbachschule > Schulleben > 

Schulleben


"Worum wir uns kümmern müssen, ist, dass das Gehirn in einer guten Atmosphäre lernt. Lernprozesse müssen selbstgesteuert ablaufen, die Kinder müssen das wollen. Wir müssen dafür sorgen, dass die Schulen wieder akzeptierte Orte werden, wo Lebensvollzug stattfindet."

Manfred Spitzer, Gründer des Transferzentrums für Neurowissenschaft und Lernen an der Universität Ulm