Sie sind hier: Neues > 

Neues

News

Landesmedienanstalt und Bildungsministerium ver­lei­hen uns zum 2. Mal das Internet?ABC?Siegel


Bild von Rebecca Polizzi, Stadt Püttlingen

Bil­dungs­mi­nis­ter Ulrich Com­mer­çon und LMS?Direktor Uwe Con­radt haben am 13.06.2019 in der Grund­schu­le Vik­to­ria in Pütt­lin­gen zum sechs­ten Mal saar­län­di­sche Grund­schu­len mit dem Internet?ABC?Siegel aus­ge­zeich­net. 54 Schu­len haben im aktu­el­len Schul­jahr die Sie­gel­vor­aus­set­zun­gen erfüllt. Wir waren in diesem Jahr zum 2. Mal dabei.

Das Internet-ABC bietet mit der Homepage www.internet-abc.de Materialien für LehrerInnen, Eltern und Kinder sowie Infos und praktische Anwendungsmodule für den kindgerechten und sicheren Einstieg und Umgang mit dem Internet.

Bildungsminister Ulrich Com­mer­çon äußerte sich wie folgt: „Die Digi­ta­li­sie­rung gehört zur Lebens­wirk­lich­keit unse­rer Schü­le­rin­nen und Schü­ler. Moder­ne Bil­dung muss die­se Situa­ti­on nicht nur berück­sich­ti­gen, son­dern die Kin­der und Jugend­li­chen auf dem Weg zu einem kritisch?konstruktiven Umgang mit digi­ta­len Medi­en beglei­ten und ihnen die Ent­wick­lung von Medi­en­kom­pe­tenz ermög­li­chen. Dazu gehört es zum Bei­spiel, Quel­len aus dem Netz kri­tisch zu hin­ter­fra­gen und Inhal­ten nicht blind zu ver­trau­en. Mit unse­rem umfas­sen­den „Lan­des­kon­zept Medi­en­bil­dung an saar­län­di­schen Schu­len“ sind wir da auf einem sehr guten Weg. Das Internet?ABC lie­fert dazu eben­falls einen wich­ti­gen Bei­trag“, so Bil­dungs­mi­nis­ter Ulrich.

Zur Erlan­gung des Sie­gels muss­ten aber auch die Leh­re­rin­nen und Leh­rer aktiv wer­den und min­des­tens eine Fort­bil­dung mit medi­en­päd­ago­gi­schem Schwer­punkt besu­chen. Im Rah­men des Internet?ABC?Siegelprojekts erhal­ten auch die Eltern eine Infor­ma­ti­on im Rah­men eines Eltern­abends zum The­ma Kin­der im Netz – Chan­cen und Risi­ken.

Die Internet-ABC-Schu­le ist eine Initia­ti­ve der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land in Koope­ra­ti­on mit dem Minis­te­ri­um für Bil­dung und Kul­tur und dem Ver­ein Internet-ABC e.V.