Sie sind hier: Neues > 

Neues

News

Aktion "Schüler retten Leben" in den 4. Klassen

Wie schon in den letzten Jahren hat der Allgemeinmediziner Dr. Heiner Maria Klein diesen Monat in den beiden 4. Klassen in je einer Unterrichtsstunde den Schülern die Grundzüge der Reanimation nahegebracht. Das von der Aktion „Schüler retten Leben“ zur Verfügung gestellte Material, die Power Point Projektion und die Flyer waren dabei eine wertvolle Hilfe. Die Schüler waren sehr konzentriert, und jedes Kind hat an der „Übungspuppe Anne“ die beigebrachte Herzmassage zu dem Rhythmus „staying alive“ mit Begeisterung ausprobiert. Wichtig für die Kinder war es zu wissen, dass sie nichts falsch machen können. Etwas "falsch machen" kann nur der, der nichts tut. Nun wissen die Schüler, dass folgende 3 Punkte bei einem Herzstillstand zu beachten sind: 1. Prüfen! 2. Rufen (112)! 3. Drücken (mind. 100 x pro Minute)!

Zum Abschluss gab es für jeden Schüler eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme. Es waren zwei lehrreiche Schulstunden. Wir bedanken uns hierfür herzlich bei Herrn Dr. Heiner Maria Klein.