Sie sind hier: Neues > 

Neues

News

Schüler geben ein Konzert

Am 15. Juni 2018 war es soweit. Die Kinder, die das Projekt „Musikalische Grundausbildung“ besuchen sowie an der Arbeitsgemeinschaft „Schülerchor“ mitwirken, konnten ihre Ergebnisse aus dem nahezu vergangenen Schuljahr in einem Konzert präsentieren. Diese beiden Kurse waren möglich, da die Erich-Kästner-Schule auch in diesem Schuljahr in den Klassen 2,3 und 4 im Rahmen des Projekts „Kreative Praxis“ des Ministeriums für Bildung und Kultur eine Kooperation mit dem Verein „AKTION KULTUR HEUSWEILER“ in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und mit Unterstützung des saarländischen Bildungsministeriums anbieten konnte.

 

Der Bürgermeister, Herr Thomas Redelberger, Herr Meier, Stellvertreter unseres Ortsvorstehers, die beiden Vorsitzenden des Vereins „AKTION KULTUR HEUSWEILER“, Herr Günter Bost und Herr Klaus Kleinefeld, waren unter den Gästen. Zudem kamen viele Großeltern, Eltern und Freunde der Schüler. Auch die Nachbarn aus dem Haus Fröhnwald folgten zahlreich der Einladung.

Die beiden Musikpädagoginnen, Frau Tamara Meschwelischwili und Frau Miriam Gehring, hatten im vergangenen Schuljahr den Schülern kindgerecht und anschaulich verschiedene Musikinstrumente näher gebracht, Bewegungen und Tänze einstudiert und viele schöne Lieder mit den Kindern gesungen.

 

Mit Liebe zur Musik und viel Charme verzauberten die Kinder an diesem Nachmittag ihre Gäste und sangen sich einfühlsam in die Herzen der Zuschauer. Dabei brachten sie auch schon mal die Lachmuskeln zum Beben, wenn es darum ging, den Hustentango vorzuführen oder sich über die Nachbarschaft in einem Stück lustig zu machen. Die gute Stimmung in der Turnhalle animierte die Gäste zum Mitwippen und Mitsummen. Außerdem kamen verschiedene Musikinstrumente zum Einsatz, und Dominik begleitete souverän seine Mitschüler am Flügel. Diesen hatte Herr Bost übrigens extra für dieses Konzert mit professioneller Hilfe aus dem Musiksaal in die Turnhalle bringen lassen.

 

Alle in der Turnhalle Anwesenden waren sichtlich angetan von der musikalischen Darbietung der Kinder unter Leitung ihrer beiden Musikpädagoginnen. Mit viel Applaus wurden sie belohnt.

Am Schluss dankte Frau Blasius allen Beteiligten – insbesondere den Kindern, Frau Meschwelischwili und Frau Gehring, als auch Herrn Bost und Herrn Kleinefeld für den tollen Nachmittag. Alle verließen begeistert, gut gelaunt und beeindruckt das Konzert.

Zurück