Sie sind hier: Schule > Schulbücherei > 

Unsere Schulbücherei

Lesen ist für den Geist, was Gymnastik für den Körper ist.

Unsere Schüler haben zweimal wöchentlich die Möglichkeit, verschiedenste Bücher und Zeitschriften in unserer schuleigenen Bibliothek auszuleihen. Sie werden dabei von ehrenamtlichen „Bibliotheksmüttern“ mit großer Kompetenz beraten. Die Bücher dürfen mit nach Hause genommen werden. Wird ein Buch zurückgebracht, darf ein anderes ausgewählt werden.

Während sich die Bücherauswahl im Eröffnungsjahr 2006 noch sehr übersichtlich gestaltete, sind heute in den Bücherregalen neben den klassischen.

 

 

Kinderbuchautoren wie Astrid Lindgren oder Ottfried Preußler auch die Vertreter der neuesten Kinder- und Jugendliteratur zu finden. Ein großes Angebot besteht dank der regelmäßigen Unterstützung durch den Förderverein auch in Zeitschriften,  Sachbüchern, Bilderbüchern und  Büchern für Leseanfänger.

Im Eingangsbereich wird auf einem Büchertisch regelmäßig Literatur zu aktuellen Projektthemen ausgestellt, sei es ein jahreszeitliches Thema, die  Schulkinowoche oder zum Beispiel auch eine Autorenlesung.

 

 

Herzlichen Dank dem gesamten Büchereiteam um Frau Menniger, das die Bücherei verlässlich organisiert und dafür Sorge trägt, dass unsere Schulbibliothek ein Ort zum Wohlfühlen ist.