Sie sind hier: Home > Schülerpartizipation > Klassenrat > 

Klassenrat

Eine feste Institution in jeder Klasse ist der Klassenrat. Hier diskutieren, beraten und entscheiden jede Woche die Kinder über selbstgewählte Themen. Zum Einen können sie im Laufe der Woche Probleme oder Anliegen in den Klassenrats-Briefkasten werfen und diese so zum Thema machen. Zum Anderen werden Themen von der Klassensprecherkonferenz vorgegeben, so zum Beispiel Abstimmungen oder Meinungsumfragen. Die Ergebnisse tragen die Klassensprecher wieder zurück in die Klassensprecherkonferenz.

Den Klassenrat führt die Klasse überwiegend selbstständig, d.h. je ein Moderator, ein Protokollführer, ein Zeit- und ein Regelwächter haben die Aufsicht über den Klassenrat und sorgen für einen reibungslosen Ablauf. So lernen die Kinder schon früh selbst Demokratie zu gestalten. Der Klassenrat fördert die Kommunikation- und Sozialkompetenz der Schüler ebenso wie die Klassengemeinschaft.