Sie sind hier: Home > Schulhund Sid > 

Unser Schulhund Sid

Sid stellt sich vor

Schulhund Sid privat

Name: Sid

Geschlecht: Rüde (kastriert)

Rasse: Andalusischer Podenco

Geburtsjahr: 2014

Größe: 45 cm

Gewicht: 15 kg

Hallo,

ich bin Sid, ein ehemaliger Straßenhund aus Spanien. Im Februar 2016 durfte ich nach Deutschland reisen. Dort habe ich bis April 2016 in einem Rudel bei einer Tierschützerin gelebt. Dann haben mein Frauchen und mein Herrchen mich entdeckt.

Jetzt lebe ich in Bliesmengen-Bolchen bei den Dinchers und genieße jeden Tag. Wie sich das für einen richtigen Windhund gehört, renne ich für mein Leben gern und bin auch richtig schnell. Ansonsten mag ich es aber eher gemütlich und ruhig.

Ausbildung

Zunächst wurde Sid auf seine Eignung als Schulhund getestet und als sehr entspannt und aggressionslos eingestuft. In 4 intensiven Ausbildungsmodulen wurden Sid und sein Frauchen zu einem Schulbegleithundeteam ausgebildet.

Schulhund Sid und 'Frauchen' DincherSchulhund Sid

In der Schule

Es gibt bereits viele Studien darüber, was ein Schulhund alles leisten kann:

Er verbessert das Klassen- und Schulklima, lautes, auffälliges oder aggressives Verhalten wird gedämpft, unterstützt schüchterne Kinder und fördert die Sozialkompetenz. Unser Sid ist 1-2 Mal in der Woche in der Klasse von Frau Dincher und lernt gemeinsam mit „seinen“ Kindern. Die Kinder lernen etwas über die Erziehung von Hunden und deren Haltung. Neben Streicheln und Spielen üben die Kinder, die richtigen Kommandos mit den entsprechenden Sichtzeichen.

Schulhund Sid und 'seine' Klasse