Sie sind hier: Unsere Schule > Corona > Dankeschön an alle "Osternestbastler" > 

Osterüberraschung

Eine Freude zu Ostern

In der Zeit des Kontaktverbotes ist es besonders für die älteren Menschen in den Senioren- und Pflegeheimen nicht leicht.

Nadine Guckelmus-Schmal hatte als Mutter von zwei Schülerinnen die Idee, Osternestchen für die Bewohner  umliegender Altenheime zu basteln. Viele fleißige, kleine und große Helfer schafften es, vor Ostern über 200 Osternester herzustellen. Der Kreativität waren hierbei keine Grenzen gesetzt.

Die Senioren in der „Residenz am See“ und im Pflegeheim „Zur Mühle“ in Waldhölzbach freuten sich sichtlich über diese besondere Überraschung vom Osterhasen.

Allen fleißigen Helfern gilt ein riesiges DANKESCHÖN!

Bleibt gesund!