Sie sind hier: Home > Fördervereine > Aktionen > 

Faschingsfeier

Am 14.02.20, pünktlich zum Valentinstag, fand unsere jährliche Faschingsfeier statt. Alle durften an diesem Tag verkleidet in die Schule kommen und es wimmelte nur so von Prinzessinnen, Piraten, Clowns und anderen entzückenden Wesen :).

Nach der 3.Stunde versammelten sich alle in der Turnhalle. Jede Klasse hatte etwas einstudiert für unsere Prunksitzung. Es wurden Gedichte vorgetragen, Tänze vorgeführt und Lieder gesungen. 

Im Anschluss führte Frau Vogelgesang noch die ellenlange Polonaise durch unser Schulhaus.

Dann war es endlich soweit. Das Highlight jeder Faschingsfeier: Die von den Fördervereinen gesponserten Süßigkeiten wurden geworfen! Es war ein mächtiger Spaß und wir verabschiedeten uns mit einem dreifachen Alleh hopp! in die Ferien.

Gruß vom Nikolaus

Am 06.12.19 war es wieder soweit: Der Nikolaustag! Endlich!

Lange hatten wir auf diesen Tag gewartet. Leider hatte der Nikolaus in diesem Jahr keine Zeit persönlich bei uns vorbeizuschauen. Allerdings hinterließ er uns einen süßen Gruß in Form von Schokolade :)

Nach dem Wochenmotto sangen wir noch einmal unser Lied "Auf dem Weihnachtsmarkt", welches wir auch auf der Eröffnungsfeier des Rohrbacher Weihnachtsmarktes vortrugen.

Anschließend durfte jeder seine Schokolade abholen und in der Klasse genießen.

Unsere Fördervereine unterstützen den Nikolaus dabei, sodass wir uns auch bei diesen bedanken möchten :)

Mitfinanzierung des Besuch des Saarbrücker Staatstheaters

Am 25.11.19 besuchten alle SchülerInnen und LehrerInnen unserer Schule das Saarbrücker Staatstheater. Dieses Jahr wurde "Die kleine Meerjungfrau" aufgeführt.

Gleich um 8 Uhr fuhren wir voller Vorfreude auf das Weihnachtsmärchen mit dem Bus los nach Saarbrücken. Am Theater angekommen mussten wir feststellen, dass wir etwas zu spät dran waren. Gott sei Dank hatte die Vorstellung noch nicht begonnen...

Als alle saßen, begann das Stück. Es handelt davon, dass die kleine Meerjungfrau einen Menschen kennenlernt und mit diesem ein Abenteuer besteht. Funkelnd und glitzernd beeindruckten die Kostüme und auch die Kulisse war mit viel Liebe zum Detail gestaltet.

Wie gebannt verfolgten wir das Stück, welches mit einem Happy End seinen krönenden Abschluss fand.

Den Eintritt übernahmen wie bereits in den letzten Jahren zu einem Großteil unsere beiden Fördervereine, wodurch der Besuch erst möglich war.

 

Wir danken unseren Fördervereinen für dieses unvergessliche Erlebnis!

Förderverein organisiert Grillfest in Hassel

Am 11.05.19 fand unser alljährliches Frühlingsfest der Dependance Hassel statt.

 „Geräänt hads aarisch – gefeiert hann mir trotzdem!“ so könnte das ungewollte Motto des Festes lauten, denn der Wettergott war dem diesjährigen Grillfest der Dependance Hassel nicht gerade wohl gesonnen.

Schon das Aufbau-Team musste unfreiwillig eine Dusche nehmen, war dafür aber so flott, dass schon vor Eintreffen der Gäste liebevoll dekorierte Tische unter den Überdachungen auf die gut 250 Gäste warteten und die Getränke schon mal vorgekostet werden konnten.

Die mitgebrachten Salate und Kuchen boten ein reizvolles Buffet und der Grillstand hatte Schwenker und Würstchen im Angebot.

Gut gestärkt konnten daher die Bastelstände aller Klassen im Schulgebäude besucht werden, an denen liebevoll gestaltete Dekorationsartikel zum Verkauf standen.

In der Schulturnhalle fand ein Flohmarkt statt, auf dem Spielzeug und Bücher die Besitzer wechselten.

Als Überraschung spendierte der Förderverein allen Schulkindern ein Bällchen Eis.

Der Abbau war mit vereinten Kräften zügig bewältigt, denn alle freuten sich darauf, ins Warme und Trockene zu kommen.

Trotz der ständigen Schauer war die Stimmung gut und beim nächsten Mal hoffen wir, dass das bestellte gute Wetter dann auch Sonne satt im Gepäck hat ;-)

(Artikel von Anne Laux)

Frühlingsbasar 2019

Wie bereits 2016 und 2017 fand auch in diesem Jahr ein Frühlingsbasar an unserem Standort in Rohrbach statt. Alle Klassen bastelten und werkelten in den letzten Wochen fleißig, um allerhand Schönes anbieten zu können. Die Mühe hat sich gelohnt, wie die Bilder beweisen.

Um 14 Uhr wurde das Fest mit einem gemeinsamen Lied eröffnet. Auch der Chor hatte unter der Leitung von Frau Schindler etwas einstudiert.

Anschließend konnte man sich am reichhaltigen Essensbuffet bedienen und durch die Flure bummeln, um die liebevoll hergestellten Kleinigkeiten zu bewundern. 

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei unserem undefinedFörderverein bedanken, ohne dessen Organisation und Hilfe dieses Fest hätte nicht stattfinden können.

Ebenso richten wir ein herzliches Dankeschön an alle Eltern, welche uns beim Kuchen backen und verkaufen so tatkräftig unterstützt haben! :-)

Alleeeeh hopp!

 

Am 22.02.2019, dem letzten Schultag vor den Faschingsferien, ging es an der Pestalozzischule an beiden Standorten hoch her. Es wimmelte nur so von Cowboys, Indianern, Prinzessinnen, Königen und vielen undefinierbaren Geschöpfen ;-). Nachdem in den ersten drei Stunden regulärer Unterricht stattfand, versammelten sich alle Schüler und Schülerinnen nach der Pause in der Turnhalle, um mit einer fröhlichen Kappensitzung in die Ferien zu starten. Insgesamt 14 Programmpunkte hatten die Klassen vorbereitet. Neben Gesang, Tänzen und Sketchen wurden auch einige wirklich sehr gelungene Büttenreden von den Kindern gehalten. Zum Abschluss wurden noch die vom undefinedFörderverein gesponserten Süßigkeiten von den Lehrern geworfen. Danach ging es mit einem lauten "Alleh hopp!" ab in die Ferien :-)

Radio Salue mit Aktion "Mundwerk" zu Besuch in Hassel

Am 22.01.2019 war Radio-Salü-Küchenchef Uwe Zimmer in der Pestalozzischule- Dependance Hassel mit seinem Team zu Gast, da die Pestalozzischule bei der Aktion Mundwerk ein gesundes Schulfrühstück für beide Standorte gewonnen hat.

Im Gepäck hatte er jede Menge Infos und gesundes Frühstück für alle 112 Hasseler Grundschülerinnen und Grundschüler.

Im Vorfeld wurde mit tatkräftiger Unterstützung mehrerer Elternteile das Büffet aufgebaut.

Kathrin Kennerknecht, Lehrerin an der Dependance Hassel, betonte im Radio-Interview, dass gesunde Ernährung und Bewegung aus Sicht der Schule ganz wesentliche Elemente sind, die im Schulalltag und in Projekten wie diesem immer wieder aufgegriffen werden.

Uwe Zimmer erläuterte den Kindern mit vollem Körpereinsatz in der Alten Schulturnhalle, warum das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist: „Das Frühstück liefert euch die Energie für den ganzen Tag, daher ist es wichtig, was ihr morgens esst!“. Er erklärte anschaulich, dass Orangen gesund sind, aber Paprika 20 Mal mehr Vitamin C enthalten, wofür die Nitrate in den Radieschen gut sind und dass das Beste am Apfel direkt unter der Schale steckt. Das in den Karotten enthaltene Vitamin stärkt die Sehkraft.

Doch grau ist alle Theorie und so erhielt jedes Kind eine Stofftasche mit Infomaterial zu gesunder Ernährung, einer Brotbox gefüllt mit Vollkornbrot sowie stillem Wasser. Dazu konnten sich die Kinder am Büffet mit gekochten Eiern, Tomaten, Gurken, Karotten, Trauben, Paprika, Radieschen bedienen und erfahren, dass Vitamine nicht nur gut tun, sondern vor allem auch richtig gut schmecken!

 

Der Förderverein der Grundschule Am.eisenberg e. V. bietet traditionell jedes Jahr ein gesundes Schulfrühstück am Standort Hassel an. Mit dem durch den Gewinn bei der Aktion Mundwerk in diesem Jahr eingesparten Geld für den Kauf von gesunden Lebensmitteln konnten jetzt neue Sachbücher für die Schulbücherei angeschafft werden, die die Kinder beim Erstellen von Portfolios unterstützen.

 

Anne Laux

Nikolausbesuch in Hassel und Rohrbach

Endlich, endlich ist er-mit einiger Verspätung-angekommen: Der Nikolaus!

Bereits letzte Woche hatten ihn die Kinder sehnlichst erwartet und heute hat er endlich Zeit für uns gefunden.

Nach dem Auftritt der 3.Klassen, welche Gedichte und ein Lied vortrugen, stand er plötzlich mit seinem goldenen Buch und dem Glöckchen in der Tür.

Wie jedes Jahr las der Nikolaus über jede Klasse etwas aus seinem Buch vor. Es wurde viel gelobt und wenig getadelt.

Zum krönenden Abschluss erhielt jedes Kind noch einen kleinen (von den Fördervereinen gesponserten) Weckmann zum Schnabulieren.

An dieser Stelle möchten wir sowohl dem Nikolaus als auch unseren Fördervereinen recht herzlich DANKE sagen!

Besuch des Weihnachtsmärchens "Peterchens Mondfahrt"

Lange fieberten alle diesem Tag entgegen. Am 04.12.18 war es dann endlich soweit: Alle Lehrer/innen und Schüler der Pestalozzi- und Eisenbergschule besuchten das diesjährige Weihnachtsmärchen "Peterchens Mondfahrt" im Saarbrücker Staatstheater.

Nach einer kurzweiligen Busfahrt kamen wir an und nahmen unsere Plätze ein. Und schon ging es los. Das Stück erzählt die Geschichte der beiden Kinder Peter und Anneliese, welche dem Maikäfer Herr Sumsemann helfen, sein verlorenes Bein vom Mondmann wieder zu bekommen.

Groß war das Geschrei, als es im Theater dunkel wurde und Donner ertönte. Und umso größer war dann die Freude, als Herr Sumsemann sein Beinchen zurückerhielt.

Wir möchten an dieser Stelle ganz herzlich unseren Fördervereinen danken, welche den Großteil des Eintritts (ca.8 Euro pro Kind) übernahmen!

Weihnachtsmarkt und Tombola

 

Zur Eröffnungsfeier des Rohrbacher Weihnachtsmarkts am 01.12.18 trugen die Schüler der Pestalozzischule das Lied "Berge mal versetzen" vor. Zahlreich erschienen die Kinder und ihre Eltern sowie Omas, Opas und andere Angehörige, um dem Auftritt beizuwohnen. In vorweihnachtlicher Stimmung ging es für die meisten danach auf den Weihnachtsmarkt, wo sie die Schule durch den Kauf von Losen bei der Tombola kräftig unterstützten.

Wir möchten uns bei allen Kinder, Eltern, Helfern und Helferinnen sowie bei unserem Förderverein für den großartigen Einsatz herzlich bedanken!

Ronja Räubertochter im Staatstheater

Letzten Monat durften wir "Ronja Räubertochter" im Staatstheater besuchen. Es war ein aufregendes Erlebnis, mit dem Bus zu fahren. Die Bühnengestaltung sah toll aus und das Schauspiel war überaus spannend. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle an die Fördervereine, die die gesamten Kosten übernommen haben.

Gesundes Frühstück 2016 in Hassel

Auch in diesem Herbst durften die Schüler des Standortes Hassel an einem üppigen Frühstück, gesponsert vom Förderverein, teilnehmen. MMMMh lecker!

Spielekisten 2016

Vielen Dank an den Förderverein Hassel für das Befüllen der Pausenspielkisten!