Sie sind hier: Unterricht > Schüleraustausch mit Frankreich > 

Schüleraustausch mit Frankreich

Nur 25 Kilometer zu einem persönlichen Kontakt mit unserem Nachbarland Frankreich!

Die Kolleginnen und Kollegen, die Französisch unterrichten, bieten die organisatorische Unterstützung für verschiedene Begegnungsmaßnahmen, damit Schülerinnen und Schüler unserer Schule zu nachhaltigen Erfahrungen mit gleichaltrigen Jugendlichen in Frankreich kommen können.

Austausch mit dem Collège „Paul Verlaine“ in Metz

Fast 20 Jahre funktioniert der Austausch mit unserer Partnerschule, dem Collège „Paul Verlaine“ in Metz. Mit unterschiedlichen Organisationsformen, Tagesbesuche, binationale Wochen, Austausch in Familien, haben mittlerweile im Laufe der Jahre über 500 Schüler ihre eigenen Erfahrungen in unserer Nachbarregion Lothringen machen können. Vor den Osterferien war eine 26köpfige Gruppe von „Paul Verlaine“ für vier Tage Gast bei ihren Korrespondenten aus unseren siebten Klassen. Unsere Gastgeber warten gespannt auf ihren Gegenbesuch in Metz.

„Schuman-Programm“

Robert Schuman, einer der ganz großen Europa-Politiker,  hat einem vierzehntägigen Austauschprogramm seinen Namen gegeben, bei dem Schüler aus dem Saar-Lor-Lux-Raum den Alltag der Nachbarn authentisch in allen Facetten erleben können. Dieser Austausch ist in den Klassen 8 bis 10 möglich und verursacht außer den Fahrtkosten keine finanziellen Belastungen für die beteiligten Schüler, da die jeweiligen Partner jeweils vierzehntägig gegenseitig besuchen. Link zum Schuman-Programm